Wavetours Blog

The Old, the Young & the Sea

release_v4Endlich ist es soweit. Der Downloadlink zur Dokumentation von THE OLD, THE YOUNG and THE SEA ist online bzw. steht bei iTunes bereit. In dem Doku-Projekt geht es um europäisches Surfen, Surfen im Sog der Kommerzialisierung und Umweltverschmutzung an Europas Küsten.

Eine Surf-Doku, die jeder europäische Surfer gesehen haben sollte.

Read More...

Das waren die adh-Open 2014 presented by Firefly

/ , ,

Bonjour France!1000 Wellen, 1000 Surfer. Statistisch betrachtet für jeden eine Welle. Stimmt natürlich nicht. Es ist wie beim Abendessen im Surfcamp. Manche holen sich mehr als ein Schnitzel ab. Dieses Jahr ist in Seignosse aber niemand hungrig vom reich gedeckten Tisch aufgestanden. Frankreich hat uns letztes Jahr hart rangenommen und dafür dieses Jahr mit Zückerchen verwöhnt.

Read More...

And the winner is…

/ , ,

CruiseDonnerstag! Der große Tag! Heute werden die Sieger verkündet.
Die Gerüchteküche brodelt seit Tagen. Alex oder Vincent? Vale oder Nicki? Wer hat die Open gewonnen? Und wer ist der beste Longboarder? Jeder gibt seinen Senf dazu. Stoff für heiße Diskussionen tagsüber am Strand, wo noch mal Knallsonne getankt wird und bei kleinen sauberen Wellen das Wasserzeitkonto gefüllt wird.

Read More...

Pressemitteilung Finaltag

/ , , , ,

Alex TeschKopf an Kopf Entscheidungen bei den adh-Open Finals in Seignosse

Bei den adh-Open im Wellenreiten unterstützt von FIREFLY im südfranzösischen
Seignosse ist der Kampf um die Krone der Wellenreiterei in den Klassen Open Men
und Longboard Men eine knappe Entscheidung geworden: Alexander Tesch (Uni Hamburg) gewinnt mit 14.35 Punkten und damit knapp zwei …

Read More...

Nur Uschis im Lineup

/ , , ,

Penis TeschNach dem Final gestern sind alle zufrieden. Die Stimmung ist deshalb gelöst und glücklich. Den zusehenden Studenten am Strand ist von den Finalisten am Dienstagnachmittag eine Hammershow geboten worden und vor allem die Final Heats der Männer in den Klassen Open und Longboard, die wegen der hohen Tide nah an der Wasserkante mit viel Action im Shorebreak stattgefunden haben, sorgen für Applaus und zum Teil Standing Ovations. Beim Sonnenuntergang im Rudel schlägt die wilde Nacht von Dienstag dann endlich zu.

Read More...