Serviceline Mo – Fr 14.00-18.00 Uhr unter: +49 40 25494331

Action Sports Travel GmbH office@wavetours.com

Top
FAQ – Wavetours.com
fade
4550
page-template-default,page,page-id-4550,mkd-core-1.2.1,mkdf-tours-1.4.1,mega-menu-main-navigation,voyage child theme-child-ver-1.0,voyage-ver-1.9,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-no-behavior,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-light-header,mkdf-header-style-on-scroll,mkdf-full-width-wide-menu,mkdf-fullscreen-search,mkdf-search-fade,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,mkdf-large-title-text,mkdf-title-with-subtitle,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

FAQ - Gut zu wissen

In unseren FAQs beantworten wir viele Fragen rund um Reiseplanung, dem Camp, Surfen und zu vielen allgemeinen Dingen, die deinen Wavetours Trip betreffen.

Deine Buchung

Wie kann ich meine Reise bei euch buchen?

Du kannst deine Reise in dein Wunschcamp ganz einfach auf unserer Website buchen. Im Buchungsprozess wählst du Unterkunft, Reisezeitraum, Zusatzleistungen und gibst deine Daten ein. Du bekommst eine Eingangsbestätigung und wenn alles passt, gleich darauf eine Buchungsbestätigung. Wenn du dir noch nicht sicher bist oder weitere Fragen hast, kannst du direkt auf der Camp-Seite die Reise erstmal unverbindlich anfragen. Brauchst du Hilfe bei der Zusammenstellung deiner Reise, dann schreibe uns eine Mail an office@wavetours.com und wir versuchen eine passende Option für dich zu finden.

Bekomme ich noch Reiseunterlagen?

Die Reiseunterlagen erhältst du zusammen mit deiner Buchungsbestätigung. Du findest im Anhang neben der Rechnung einen Sicherungsschein, ein Infoschreiben für dein gebuchtes Camp und unsere ARB. Wenn du den Surfexpress gebucht hast, senden wir dir ca. 2-3 Wochen vor Abreise noch den Busvoucher zu.

Bietet ihr eine Versicherung an?

Wir bieten in Kooperation mit der HanseMerkur eine Komplettschutz Versicherung, sowie eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung) an. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Corona-Reiseschutz als Zusatzversicherung abzuschließen. Alle Informationen dazu findest du hier: https://www.wavetours.com/versicherungsinformationen/

Alle Versicherungen können als Einzelversicherung oder Familien Versicherung gebucht werden.

Wie hoch ist die Anzahlung?
  • Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises und muss innerhalb von 2 Wochen nach der Buchung erfolgen.
  • Falls du eine Versicherung gebucht hast, muss zudem der volle Betrag der Versicherung mitgezahlt werden.
Wann muss ich meine Reise bezahlen?

Deine Reise muss spätestens 4 Wochen vor Anreise komplett bei uns bezahlt sein.

Wie kann ich meine Reise bezahlen?

Du kannst per Überweisung oder per PayPal (gegen Gebühr) bezahlen. Kreditkartenzahlungen sind nur über PayPal (gegen Gebühr) möglich.

Ich möchte meine Reise umbuchen, wie kann ich dies tun?
  • Kontaktiere uns und teile uns deine alternativen Reisedaten mit. Wir schauen dann, dass wir deine Änderungswünsche umsetzen können. Bei Umbuchungen gibt es eine Bearbeitungsgebühr von 25,- €.
  • Mit der Wavetours Care kannst du bis 4 Wochen vor Reisebeginn kostenlos umbuchen.
Ich muss meine Reise stornieren, was nun?

Wenn du deine Reise stornieren möchtest, findest du in unseren ARB (Allgemeinen Reisebedingungen) die geltende Stornostaffel. Je nachdem, wie lange dein Abreisetermin entfernt ist, ergibt sich eine Stornokosten-Pauschale. Wenn du von der Reise zurücktreten möchtest, benötigen wir eine schriftliche Information von dir (gerne per Mail). Solltest du eine Versicherung abgeschlossen haben und der Grund deiner Stornierung ist darin inkludiert (z.B. Krankheit), kannst du deine Stornorechnung anschließend bei der Versicherung einreichen und dir die Stornokosten erstatten lassen.

Wie reiche ich Stornokosten bei der Versicherung ein?

Wenn du eine Versicherung über uns gebucht hast, kannst du, sobald du deine Stornorechnung von uns erhältst, auf der Website der Versicherung einen Schaden melden. Über die HanseMerkur kannst du dies hier tun: https://www.hmrv.de/schadenmeldung

Allgemein

Welche Einreisedokumente brauche ich?
  • Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass ist für die Reise notwendig.
  • Falls du eine Staatsbürgerschaft eines Landes hast, für welches ein Visum benötigt wird, informiere dich bitte im Vorfeld auf der Seite des Auswärtigen Amtes: https://www.auswaertiges-amt.de/de
Können wir auch flexibel Anreisen oder nur 3 Tage bei euch buchen?

In unseren französischen Camps ist es generell nicht möglich flexibel zu buchen. Das feste Anreisefenster ist Samstag bis Samstag und beinhaltet 7 Übernachtungen. Solltest du ein anderes Camp ausgesucht haben, kannst du dies gern bei uns anfragen.

Welche Sprachen werden im Camp gesprochen?

In unseren französischen Camps wird größtenteils Deutsch gesprochen. Wir haben jedoch auch englischsprachige Surflehrer. In unseren Partner-Camps variiert dies, frag einfach nach. 🙂

Was ist eine Kurtaxe?

Eine Kurtaxe ist eine Touristensteuer und muss in dem jeweiligen Zielgebiet an die Region gezahlt werden.

Gibt es eine ärztliche Versorgung vor Ort?

Es gibt eine ärztliche Versorgung im nächstgrößeren Ort. Solltest du eine allergische Reaktion haben oder solltest du dich schwer verletzen, wird das Team einen Arzt mit dir aufsuchen.

Ich brauche spezielle Verpflegung (vegan, glutenfrei, laktosefrei etc.), kann darauf Rücksicht genommen werden?
  • Teile uns deine Allergien gerne mit. Das Team vor Ort wird darüber informiert. Wir können jedoch nicht garantieren, dass während deines gesamten Aufenthaltes Rücksicht genommen werden kann und bitten dich, gegebenenfalls spezielle Lebensmittel selbst mitzubringen.
  • In unseren französischen Camps, in denen Verpflegung inkludiert ist, kann eine vegane und glutenfreie Verpflegung gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Bei unseren Partner-Camps ist es teilweise möglich darauf einzugehen, frag gern bei uns nach!
Wir reisen mit anderen Teilnehmern zusammen können wir nebeneinander untergebracht werden?

Teile uns gerne bei der Buchung mit, mit wem du zusammen untergebracht werden möchtest und wir werden versuchen, es umzusetzen. Garantieren können wir dies jedoch nicht.

Wir waren letztes Jahr schon in einer Unterkunft / Zimmer – können wir dieses Jahr in derselben Unterkunft untergebracht werden?

Wir geben deinen Wunsch gerne an unser Team vor Ort / unseren Partner weiter, können jedoch nicht garantieren, dass dieselbe Unterkunft/ das gewünschte Zimmer verfügbar ist.

Kann ich meinen Hund mit ins Camp nehmen?

Dies ist davon abhängig, welches Camp du bei uns gebucht hast. Gern kannst du dich im Vorfeld deiner Buchung bei uns informieren, in welchen Camps Hunde erlaubt sind.

JSA (Junior Surf Academy)

Ich reise allein, ist die Reise für mich geeignet?

Auf jeden Fall! Viele unserer Gäste reisen allein und finden in nur kurzer Zeit hier viele Freunde und verbringen vielleicht auch im nächsten Sommer wieder ihre Ferien bei uns im Camp! 😊

Muss jeder einzeln buchen oder kann ich mit meinen Freunden zusammen buchen?

Wenn deine Gruppe denselben Zeitraum, sowie dieselbe Unterkunftskategorie buchen möchte, könnt ihr natürlich auch zusammen buchen. Wenn es dir oder deinen Eltern lieber ist, einzeln zu buchen geht dies natürlich auch. Gib dann bitte bei der Buchung an, mit wem du zusammen reist, damit wir bei der Belegung darauf achten können, dass ihr zusammengehört.

Muss ich noch etwas bei der Buchung beachten?

Bitte gib bei der Buchung die E-Mail-Adresse deiner Eltern/Erziehungsberechtigten an, nur dann können wir die Buchung auch bestätigen. Die Reise ist nur mit deren Einverständnis möglich.

Brauche ich eine Einverständniserklärung meiner Eltern?

Wir senden dir zusammen mit der Buchungsbestätigung die Einverständniserklärung und das Notfallblatt zu, diese Dokumente benötigen wir so schnell wie möglich ausgefüllt zurück.

Wie funktioniert die Zimmer- / Zeltverteilung?

Wenn du bei der Buchung bereits einen Wunsch zur Belegung hast, gib diesen unbedingt mit an, sodass wir versuchen können diesen umzusetzen. Falls du keinen Wunsch hast oder allein anreist, versuchen wir dich immer mit Gästen im gleichen Alter unterzubringen.

Kann ich mit meinem/r Freund: in oder mit meiner/m Bruder/Schwester in derselben Unterkunft schlafen?

Grundsätzlich ja – wir benötigen hierfür eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Ich bin 17 Jahre alt und meine Freunde sind alle schon 18 Jahre alt. Können wir auch ins 18plus Camp? Ich bin schon 18 und reise mit minderjährigen ins Jugendcamp. Muss ich mich an die U18 Regeln halten?
  • Wenn die Mehrzahl eurer Gruppe bereits über 18 Jahre alt ist, können wir in diesem Fall eine Ausnahme machen und du darfst zusammen mit deinen Freunden ins 18Plus Camp reisen.
  • Dennoch gelten für minderjährige, die im 18Plus Camp untergebracht sind die Vorgaben und Regeln der Junior Surf Academy!
  • Sollte es andersrum sein und deine Freunde sind bereits über 18 Jahre und möchten trotzdem mit in die JSA kommen, müssen sie sich auch an die Regeln der JSA halten, auch wenn sie bereits volljährig sind!
Gibt es Regeln, an die ich mich halten muss?

Natürlich ist dies dein Urlaub und du sollst ihn in vollen Zügen genießen können und eine großartige Zeit bei uns im Camp verbringen. Damit das auch für alle gut funktioniert gibt es ein paar Dinge, an die du dich halten musst. Alle Infos dazu findest du in der Einverständniserklärung, welche du per Mail bekommst und zusätzlich gehen wir bei der Infoveranstaltung am Anreisetag darauf ein. 😊

Was passiert mit meinen Wertsachen?

Es gibt auf dem Campingplatz Safes an der Rezeption, die gegen Gebühr gemietet werden können. Diese sind von unserem Camp weit entfernt. Daher empfehlen wir dir, teure Wertgegenstände, die du nicht zwingend benötigst zu Hause zu lassen. Um dein Handy und Portemonnaie auch ohne Safe sicher zu verstauen, raten wir zu einem Koffer mit Vorhängeschloss. So bleiben deine Sachen sicher im Zelt oder Mobile Home. Die Mobile Homes können außerdem abgeschlossen werden.

Wie viel Taschengeld brauche ich?

Das ist natürlich jedem selbst überlassen, wir empfehlen jedoch keine hohen Geldbeträge. Mit 100 € für eine Woche bist du bestens ausgestattet. Im Ort gibt es auf jeden Fall einen EC-Automaten, sodass du im Zweifel nochmal etwas Geld abheben kannst.

Im Zelt gibt es kein Strom, wie kann ich mein Handy aufladen?

Im Aufenthaltszelt haben wir genug Steckdosen, so dass du tagsüber jederzeit dein Handy aufladen kannst. Im Mobile Home gibt es natürlich eigene Steckdosen.

Was sind Teamer?

Die Teamer sind rund um die Uhr im Camp für dich da. Sie denken sich täglich ein neues Programm für eure Gruppe aus und sind gleichzeitig dein persönlicher Ansprechpartner für deine Zeit bei uns im Camp.

Gibt es ein festes Programm und muss ich immer mitmachen?
  • Unsere Teamer legen sich gerne für unsere Gäste ins Zeug und bereiten jeden Tag ein tolles Programm für euch vor. Es steht immer unter dem Motto “Alles kann – nichts muss” Daher freuen wir uns riesig, wenn du Lust hast, an unseren Aktivitäten teilzunehmen. Wenn du lieber mit einem Buch in der Hängematte liegen magst, ist das natürlich auch in Ordnung! 😊
  • Ansonsten warten im Camp viele Aktivitäten und Aktionen auf dich. Auf unserer eigenen Mini-Skate-Ramp ist immer etwas los. Auch an den Tischtennisplatten und Tischkickern ereignen sich so manche Turniere. Oft starten wir zu gemeinsamen Beach Clean-Ups und basteln aus dem gesammelten Strandmüll kreative Dinge. Viele weitere Aktivitäten wie T-Shirts batiken, Strand-Olympiaden, Nachtwanderungen, Movie Nights uvm. stehen zur Auswahl.
Darf man sich allein außerhalb des Camps bewegen?

Neben den Kursen und tollen Aktivitäten hast du genug Zeit mit deinen Freunden den Ort zu erkunden, am Strand zu liegen oder etwas auf eigene Faust zu unternehmen. Wichtig hierbei ist immer, dass wir zu jederzeit wissen, wo du bist und mit wem du unterwegs bist. Hierbei gilt unsere 3er Regel, du darfst dich mit 2 weiteren Freunden frei bewegen. Dazu haben wir bestimmte An- & Abmeldelisten, in die du dich zusammen mit deinen Freunden eintragen musst, damit wir immer wissen, wo ihr seid.

Kann ich im Meer schwimmen gehen?

Schwimmen ist unter Einhaltung unserer Vorgaben in ausgezeichneten & bewachten Badeabschnitten generell möglich. Die Teamer werden alle Voraussetzungen gemeinsam mit dir besprechen.

Darf ich mein eigenes Board benutzen?

In dem Surfkurs nutzen wir Softboards; außerhalb des Kurses dürfen die JSA Teilnehmer nicht alleine surfen gehen. Daher raten wir von der Mitnahme des eigenen Boards ab.

Wie können mich meine Eltern erreichen?

Solltest du kein Handy dabei haben, ist es möglich über die Telefonnummer in dem Infoschreiben unsere Camp Leitung zu erreichen. Bitte melde dich, falls mit deinen Eltern abgesprochen, selbst bei ihnen, denn in der Regel nutzen wir die Nummer der Camp Leitung nur für dringende Notfälle!

Brauche ich etwas außer Badesachen zum Surfen?

Durch die frische Brise am Atlantik merkt man es oft gar nicht aber besonders hier brennt die Sonne sehr stark. Du solltest Sonnencreme dabeihaben und dich eigenständig eincremen. Besonders im Surfkurs sollte durch einen speziellen Zink Stick auch das Gesicht geschützt werden, dieser ist wasserfest und brennt nicht in den Augen.

Was passiert, wenn ich im Urlaub krank werde?
  • Falls du dich krank oder unwohl fühlst, wende dich bitte schnellstmöglich an unser Team vor Ort und schildere ihnen wie du dich fühlst. Unser Team wird sich um dich kümmern und eventuell einen Arzt aufsuchen, falls dies nötig ist.
  • Falls du eine Versicherung gebucht hast, sollten deine Eltern sich ab diesem Zeitpunkt bereits mit der Versicherung in Verbindung setzen, damit eventuell anfallende Kosten (Arzt, Medikamente, etc.) erstattet werden können.
Ich möchte meine Reise spontan verlängern.

Wenn du vor Ort gerne noch eine weitere Woche dranhängen möchtest, informiere deine Eltern und wende dich gerne an unser Team vor Ort. Dieses kümmert sich zusammen mit dem Büro um alles Weitere. Sollte es noch einen Platz für dich geben und deine Eltern haben nichts dagegen, kannst du deine Reise natürlich gerne verlängern.

Ich habe Heimweh und möchte gern früher nach Hause.

Auch hierzu wende dich bitte an unser Team. Wir können dann deine Eltern kontaktieren und deine Rückreise besprechen.

Wenn ich mit dem Bus zurückfahre, wann sollen meine Eltern mich am Ankunftsort abholen?

Das variiert stark von Abfahrtsort zu Abfahrtsort. Du kannst jedoch gerne den zuständigen Busbegleiter fragen, der dir genauere Infos geben kann. Es ist immer ratsam, während der Rückreise mit deinen Eltern in Kontakt zu bleiben, damit du gemeinsam mit deinen Eltern die Abholung koordinieren kannst. Bitte beachte, dass dein Akku auf der gesamten Rückfahrt voll ist, am besten empfehlen wir dir eine Powerbank, da nicht alle Busse über Steckdosen verfügen.

Meine Eltern bringen mich ins Camp oder holen mich ab, geht das?

Das ist kein Problem. Bitte teile uns dies bei der Buchung mit und wähle unter dem Reiter „Anreise“ die Eigenanreise aus. Auch, wenn du vor Ort bist und deine Eltern dich spontan abholen, sag bitte unbedingt einem Teamer oder der Camp Leitung Bescheid.

Was muss ich auf der Busfahrt mitnehmen?

Damit die Fahrt so angenehm wie möglich für dich ist, solltest du ein kleines Kissen und eine kleine Kuscheldecke oder einen großen Schal mitnehmen. Bitte beachte, alles was du mit in den Bus nimmst, muss auch an deinem Platz verstaut werden, daher nimm auch wirklich nur das nötigste mit. Zudem solltest du auf jeden Fall ein bisschen Geld für eventuelle Essenspausen dabeihaben, sowie deinen Personalausweis, die Einverständniserklärung und das Notfallblatt. Kurz vor der Reise werden wir dich auch über die aktuellen Corona-Schutz Maßnahmen für die Fahrt informieren.

Family

Gibt es einen Kinderrabatt?
  • Frankreich St. Girons Family Zelte: Kinder unter 8 Jahren erhalten einen Rabatt von 70 € / Woche, wenn sie im Zelt der Eltern untergebracht werden. Kinder unter 2 Jahren können kostenlos im Zelt der Eltern untergebracht werden.
  • St. Girons Family Mobile Home: Hier gibt es für Kinder unter 8 Jahren einen Rabatt von 35 € auf die Verpflegung / Woche und Kids unter 2 Jahren essen kostenlos mit.
  • Portugal: Sintra Lodge Kinder unter 4 Jahren reisen kostenlos mit
  • Portugal: Luz Family Kids unter 2 Jahren reisen kostenlos
Gibt es Kinderbetten und Babystühle?

In unseren Familien-Camps haben wir selbstverständlich auch Kinderbetten – und Stühle. Bitte meldet diese bitte vorher bei uns an, damit wir unser Team vor Ort darüber informieren können. Je nach Camp unterscheiden sich hier die Preise. Wir geben euch gerne nähere Informationen für euer gewünschtes Camp.

Sind meine Kinder während des Kurses betreut?
  • Frankreich: Während des gebuchten Surfkurses bieten wir eine Kinderbetreuung ab 4 Jahren an. (St. Girons & Biscarrosse).
    In Seignosse gibt es während der französischen Sommerferien einen Kids Club ab 3 Jahren.
  • Einige Campingplätze bieten zudem eigene Kids- & Teens Clubs an, hier können die Kids natürlich auch gerne teilnehmen.
  • Spanien: In den Andalusien Surf & Yoga-Camp wird in der Familien-Wochen Kinderbetreuung während des Kurses angeboten. Im El Palmar La Luz Camp gibt es optional Kinderbetreuung, bitte anfragen.
Ab wie viel Jahren, kann mein Kind in die Kinderbetreuung?
  • Frankreich: Seignosse in der Ferienzeit (Juli & August) ab 3 Jahren über die Camp Anlage (französische Betreuung)
  • Frankreich: St. Girons Family ab 4 Jahren
  • Frankreich: Biscarrosse Family ab 4 Jahren
Können wir als Familie zusammen in einem Zelt schlafen?

Alle Kinder ab 8 Jahren buchen bei uns einen eigenen festen Schlafplatz zum regulären Preis. Wenn ihr trotzdem in einem Zelt schlafen möchtet, ist dies natürlich möglich.

Sind sicher Kinder im Alter meines Kindes im Camp?

Das ist immer abhängig von den Buchungen, die wir zu eurem Wunschtermin erhalten haben. Auf das Alter der Kinder haben wir wenig Einfluss. Wenn ihr neugierig seid, können wir gerne mal nachschauen und euch einen groben Überblick für euren Wunschtermin geben.

Können wir auf dem Campingplatz in Frankreich grillen?

Frankreich: Das Grillen ist auf der eigenen Terrasse nicht gestattet. Allerdings besitzen die Campingplätze eigene Grillstationen.

Unterkunft

Wann kann man die Unterkunft beziehen?

Die Unterkünfte sind meist gegen späten Vormittag oder frühen Nachmittag bezugsfertig. Die genauen Zeiten findest du in deinen Reiseunterlagen.

Wir kommen mit unserem Bulli/Wohnmobil, können wir im Camp untergebracht werden?

Frankreich: In St. Girons haben wir aktuell eine Camping-Parzelle im Family Camp und einen Campvervan-Stellplatz im 24plus Camp. Die Verfügbarkeiten findet ihr bei uns auf der Homepage.

Können wir auch mit 3 Personen in ein Doppelzimmer/Zelt?

Sollte die dritte Person ein Baby/Kleinkind sein, ist das kein Problem. Bei 3 Erwachsenen fragt gern bei uns an, damit wir speziell für dein Camp eine Lösung finden können.

Gibt es WLAN?
  • Frankreich: Im Camp gibt es WLAN gegen eine Gebühr, hierfür musst du dich vor Ort an die Rezeption wenden. Allerdings ist dieses sehr teuer. Da es inzwischen das Daten Roaming nicht mehr gibt, kannst du auch dein normales Datenvolumen nutzen.
  • Partner-Camps: In den Surfhäusern in Spanien und Portugal gibt es WLAN im Haus, normalerweise kostenlos.
Wann muss man auschecken?

Je nach gebuchtem Camp muss man vormittags aus der Unterkunft auschecken. Die genaue Zeit erfährt man beim Check-In vom Team vor Ort.

Müssen die Unterkünfte gereinigt werden?

Die Unterkünfte müssen so verlassen werden, wie du die Unterkunft vorgefunden hast, sauber, teilweise gereinigt & besenrein. Alle Informationen dazu erhältst du von unserem Team vor Ort.

Gibt es Bettwäsche und Geschirr?
  • Frankreich feste Unterkünfte: Geschirr ist in unseren Bungalows, Mobile Homes, Safari Lodges und Massai Lodges vorhanden. Bettwäsche kann im Regelfall gegen eine Gebühr von 15€ p.P. dazugebucht werden.
  • Frankreich Glamping Zelte: Bettzeug ist in den Zelten vorhanden, Bettwäsche & Geschirr muss selbst mitgebracht werden. Alternativ kann Bettwäsche gegen 15€ p.P. dazugebucht werden.
  • Partner-Camps: Auf der Seite des gewünschten Camps findest du alle Inklusivleistungen der gewünschten Unterkunft.

Surfkurs

Welche Sprache wird in den Kursen gesprochen?
  • Frankreich: In den Kursen wird deutsch und englisch gesprochen. Sollte ein Surflehrer englischsprachig sein, gibt es immer einen deutschsprachigen Surfassistenten.
  • Spanien:
    Langre: deutsche Kurse möglich.
    Andalusien Surf & Yoga: deutsche Kurse möglich.
  • weitere Partner Camps: Hier ist es unterschiedlich, meist finden die Kurse aber auf Englisch statt. Frag gern nochmal genau bei uns an, dann bringen wir dies gerne für dich in Erfahrung.
Kann ich Privatstunden/Guiding buchen?

In einigen Camps ist es möglich auch Privatunterricht oder Guiding zu buchen, sprich uns gerne an und wir beraten dich gerne.

Kann ich einen Surfkurs buchen, wenn ich Yoga gebucht habe?

Ja, du kannst gerne beides buchen. Vor Ort wird darauf geachtet, dass die beiden Kurse sich nicht überschneiden. Falls du dir nicht sicher bist, frag aber gern bei deinem Camp Leiter vor Ort nach.

Wir haben eine eigene Unterkunft, können wir trotzdem am Kurs teilnehmen?
  • Frankreich Camps: Hier können wir euch einen Buchungslink für die “Nur-Kurs-Buchung“ zukommen lassen.
  • Partner-Camps: Unsere Partner bieten ausschließlich Surfpackages an. “Kurs-only”-Buchungen sind leider nicht möglich.
Können wir als Familie gemeinsam am Kurs teilnehmen?

Das ist tatsächlich von Camp zu Camp unterschiedlich und richtet sich auch oft nach dem Surflevel der Kursteilnehmer. Oft gibt es daher spezielle Kids Kurse und Erwachsenenkurse.

Was ist der Unterschied zwischen dem großen und dem kleinen Kurs in Frankreich?

Du kannst je nach Camp zwischen dem kleinen und großen Kurs auswählen. Der kleine Kurs beinhaltet 10 Lerneinheiten (5x 90 Minuten = eine Doppeleinheit). Der große Kurs beinhaltet 20 Lerneinheiten (5x 180 Minuten = 2 Doppeleinheiten meist 1x vormittags und 1x nachmittags). Eine Lerneinheit besteht aus 45 Minuten.

Wann startet/findet der Surfkurs immer statt?
  • Da surfen eine Natursportart ist, richten wir uns immer nach den idealen Wellenbedingungen.
  • Am Vortag erhältst du immer die Zeit für den Kurs am Folgetag.
  • Frankreich Camps: Der Kurs findet an 5 Tagen die Woche statt und hat einen Surffreien Tag in der Woche. Kursstart ist in der Regel der Sonntag.
Kann ich das Material auch nach dem Kurs nutzen?
  • Frankreich Camps: Wenn du einen großen Kurs (20LE) gebucht hast, kannst du das Material nach dem Kurs weiterhin nutzen. Wenn du noch Anfänger (Beginner/Basic) bist, kannst du das Material frühestens nach dem 3 Tage und nach Rücksprache mit deinem Surfcoach nutzen.
  • Wenn du den kleinen oder gar keinen Kurs gebucht hast, kannst du dir gerne zusätzlich Material ausleihen (gegen Gebühr), vorausgesetzt du surfst bereits auf Intermediate-Niveau.
  • Partner-Camps: Jeder Partner handhabt dies individuell – Die Informationen findest du in dem Surfkurs-Infoblock auf der jeweiligen Camp-Seite.

Anreise allgemein

Gibt es einen Transfer ins Camp?
  • Frankreich: Solltest du mit der Bahn oder dem Flugzeug anreisen, kannst du über unseren Partner West Coast Transfer einen Transfer ins Camp buchen.
    Mit dem Code: WAVETOURS21! Erhältst du einen Rabatt.
  • Partner-Camps: Viele unserer Partner bieten einen Flughafen Transfer gegen Gebühr an. Du kannst diesen in der Regel direkt im Buchungsprozess dazubuchen. Oft wird dieser vor Ort berechnet.
Wo finde ich passende Flüge für meine Reise?

Passende Flüge findest du beispielsweise auf Sky Scanner, Momondo, Trivago etc. Vergleiche diese Angebote unbedingt nochmal mit den Flügen auf der direkten Website der Airline.

Für welchen Flughafen sollte ich mich entscheiden, wenn ich mit dem Flugzeug anreise?
  • Frankreich: Der nächstliegende Flughafen ist Biarritz. Du kannst jedoch auch nach Bordeaux fliegen.
  • Portugal:
    Im Norden: Porto
    Für die Westküste: Lissabon
    Im Süden: Faro
  • Spanien:
    Langre: Santander oder Bilbao
    Andalusien: Jerez de la Frontera, Sevilla oder Malaga
    Fuerteventura: Puerto del Rosario
    Gran Canaria: Gran Canaria
Bis wann soll ich anreisen? Ich komme später und nun?
  • Frankreich: Bitte sei bis spätestens 16 Uhr am Samstag im Camp. Falls du später anreist, teile uns dies bitte rechtzeitig mit oder melde dich bei der angegebenen Telefonnummer in deinen Reiseunterlagen, damit unser Team vor Ort Bescheid weiß.
  • Partner-Camps: Hier findest du die Infos in deinen Reiseunterlagen. Meistens ist eine Anreise gegen Mittag super, da die Zimmer dann auch bezugsfertig sind.
Wie werde ich am Anreisetag verpflegt? Wie werde ich am Abreisetag verpflegt?
  • Französische Camps: Am Anreisetag startest du mit einem Frühstück / Brunch bei uns und bist den gesamten Tag verpflegt. Am Abreisetag endet die gebuchte Leistung mit dem Frühstück. Beim Abendessen kommt es auf die Abfahrtszeit deines Busses an. Sollte sich die Abfahrtszeit stark verspäten, spendieren wir dir noch ein Abendessen.
  • Partner-Camps: Je nach Camp und Verpflegungsart startet die Verpflegung erst mittags oder abends.

Gruppen

Ab wie viel Personen gilt man als Gruppe?

Generell gilt eine Gruppe bei uns ab 16 Personen.

Anreise mit Surfexpress (Frankreich)

Wann fährt der Bus ab?

Der Surfexpress fährt immer FREITAGS ab. Die genaue Abfahrtszeit steht ca. 4-5 Wochen vor Abreise fest. Leider können wir im Vorfeld keine Aussagen zur Abfahrtzeit treffen, da sich diese nach der individuellen Route pro Reisetermin ergibt. Die verbindlichen Abfahrtszeiten für deine Reise senden wir dir ca. 2-3 Wochen vor Abreise per Mail zu.

Wann kommt der Bus in Frankreich an?

Der Bus kommt, je nach Verkehrsbedingungen, Samstag im Laufe des Vormittags im Camp an, sodass du dann direkt unseren Welcome Brunch genießen kannst.

Wie lange fährt man im Surfexpress?

Dies ist unterschiedlich je nach Abfahrtsort und Verkehrslage, jedoch generell ca. 14-24h. Hierbei machen wir genügend Pausen, damit du dir die Beine vertreten oder etwas zum Essen kaufen kannst.

Wann ist man zurück zu Hause?

Unser Surfexpress fährt im Pendel. Das bedeutet, dass derselbe Bus, der unsere neuen Gäste nach Frankreich gebracht hat, am Samstagabend wieder Richtung Deutschland aufbricht, nachdem sich die Busfahrer ausgeruht und ihre Ruh- & Lenkzeiten eingehalten haben. Im Laufe des Tages teilen wir die Abfahrtszeit mit. Je nachdem, wo in Deutschland du lebst, bist du im Laufe des Sonntages wieder zurück.

Bekommt man im Bus auch schon Verpflegung?

Es ist keine Verpflegung im Bus vorgesehen. Bitte nimm dir selbst etwas Leckeres für die Fahrt mit. Der Busfahrer macht selbstverständlich auch viele Pausen an den Raststätten, wo man jederzeit etwas kaufen kann, dies ist aber in der Regel recht preisintensiv.

Könnt ihr mich auch außerhalb eurer Abfahrtsorte abholen?

Wir können die Abfahrt nur ab unseren angebotenen Abfahrtsorten anbieten. Leider können wir dich, aus versicherungstechnischen Gründen, nicht einfach auf dem Weg oder an einer Autobahnausfahrt abholen oder rauslassen.

Kann ich einen Sitzplatz im Bus reservieren?

Du kannst keinen Sitzplatz reservieren, natürlich wird aber für jede Person ein Sitzplatz verfügbar sein.

Was bedeutet Mindestteilnehmerzahl?

Die Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen bedeutet, dass ein Abfahrtsort unter dieser Anzahl eventuell nicht zustande kommen kann. Wir würden uns in diesem Fall direkt bei dir melden, um eine passende Alternative für dich zu finden.

Werden wir als Gruppe an unserem Wunschabfahrtsort abgeholt?

Wenn die Gruppe min 20 Gäste umfasst, können wir gerne schauen, ob eine individuelle Abholung möglich ist.