Serviceline Mo – Fr 09.30-12.00 & 14.00-18.00 Uhr unter: +49 40 25494331      Shop        Blog

Action Sports Travel GmbH office@wavetours.com

Top
Verwendet anstatt verschwendet – Die nachhaltigen Sportmatten aus alten Neoprenanzügen von Land & Sea – Wavetours.com
fade
8820
post-template-default,single,single-post,postid-8820,single-format-standard,mkd-core-1.2.1,mkdf-tours-1.4.1,mega-menu-main-navigation,voyage child theme-child-ver-1.0,voyage-ver-1.9,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-no-behavior,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-dark-header,mkdf-header-style-on-scroll,mkdf-full-width-wide-menu,mkdf-fullscreen-search,mkdf-search-fade,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Verwendet anstatt verschwendet – Die nachhaltigen Sportmatten aus alten Neoprenanzügen von Land & Sea

Euer Herz schlägt fürs Surfen und ihr kombiniert den Wassersport am liebsten mit Fitness & Yoga? Dann lohnt es sich weiterzulesen! 

Wir möchten euch ein junges Start-Up aus Kiel vorstellen, welches genau die Sportarten kombiniert: Doro und Sophie von Land & Sea haben es sich zur Mission gemacht, aus alten und unbrauchbaren Neoprenanzügen Sportmatten herzustellen, die am Ende ihres Lebens wieder zu 100% recycelbar sind. Damit macht das junge Start-Up auf die stetig steigende Ressourcenverschwendung und die Umweltverschmutzung aufmerksam. 

Warum spielt Nachhaltigkeit auch in der Sportwelt eine wichtige Rolle? Durch Surfen sind wir verbunden mit Meer und Umwelt. Ein massives globales Problem der heutigen Zeit stellt die Wegwerfgesellschaft und der nicht nachhaltige Wirtschaftskreislauf dar. Fitnessmatten bestehen häufig aus nicht nachhaltigen Materialien und auch Neoprenanzüge werden häufig auf Erdöl Basis oder synthetischen Naturkautschuk produziert und nur kurze Zeit genutzt. Anstatt Dinge wegzuschmeißen und damit tonnenweise Müll zu produzieren, sollte der Fokus auf Recyclen und nachhaltiger Ressourcenverwendung liegen. Bei Land & Sea wird genau das umgesetzt: die Neos werden nicht weggeschmissen, sondern gespendet und für die Herstellung der Matten wird lediglich eine neue Ressource (das Verbundmittel) verwendet. Die Matten werden in Deutschland hergestellt, womit kurze Transportwege und auch faire Arbeitsbedingungen gesichert sind. Jede Matte wird durch den Recyclingprozess individuell gestaltet und ist bunt besprenkelt.  

Wir wollen dazu beitragen, den Wassersport nachhaltiger zu gestalten und auch in Zukunft einen großen Teil zum Schutz unserer Umwelt beitragen. Deshalb sind wir Kooperationspartner von Land & Sea und unterstützen das Start-Up mit der Spende alter Neoprenanzüge. Bei uns könnt ihr eure Neos abgeben und Land & Sea helfen den Kreislauf zu schließen und Ressourcen nachhaltig zu nutzen. Dank unseres Surfexpress, der wöchentlich zwischen Frankreich und Deutschland hin und her fährt, haben wir eine tolle Möglichkeit das Material für die Sportmatten auf nachhaltigere Art und Weise nach Kiel zu bringen. Für die Spende gibt es noch weitere Locations als Sammelstellen: Hamburg, Kiel, Flensburg, Fehmarn, Rostock, Wisch-Heidkate, Neuhaus, Loissin. Die genaue Adresse der Drop off Locations findest du hier 

Ihr habt Lust noch mehr zu erfahren? Dann lest weiter in unserem Interview mit Land & Sea, in dem ihr alle wichtigen Infos zu den Matten bekommt:  

Wie ist eure Idee entstanden, nachhaltige Sportmatten zu produzieren?

Wir sind vor ca. 2,5 Jahren auf die Idee gekommen, als wir beim Innovationcamp in Kiel mitgemacht haben. Da wir selbst auf dem Wasser, aber auch auf dem Land viel Sport treiben, kennen wir sowohl das Problem mit den Neos, als auch mit Yogamatten, die alles andere als nachhaltig sind und oft aus Asien stammen. Yoga und Surfen bzw. Wassersport sind zwei sehr verbundene Sportarten, die oft in Kombination betrieben werden. Nach einiger Recherche, was wir denn mit den alten Neos so Schönes machen können, sind wir auf ein amerikanisches Unternehmen aufmerksam geworden, die auch Matten aus Neos machen. Und dann dachten wir uns, das können wir auch und machen es einfach selbst. So ist Land&Sea entstanden. Man muss das Rad nicht immer neu erfinden.   

Welche Bedeutung hat Surfen für euch? In welcher Verbindung steht ihr mit Wassersport?

Surfen bedeutet für uns Freiheit und Kopf abschalten. Egal ob Wellenreiten oder Kiten, beides machen wir total gerne. Aber nicht nur beim Surfen haben wir den Neo an, auch beim Triathlon darf der Neo nicht fehlen. Näher als beim Surfen bzw. Wassersport kann man der Natur gar nicht sein. Deshalb ist uns dieser Aspekt auch so wichtig. Denn wir als Wassersportler:innen sind so naturverbundene Menschen, unsere Ausrüstung ist allerdings alles andere als nachhaltig. Wir wollen der Natur also etwas zurückgeben und zeigen, dass wir mit bereits vorhandenen Ressourcen tolle neue Sachen erschaffen können und der Neo nochmal ein zweites Leben bekommt und nicht in der Tonne landet. 

Worauf legt ihr Wert bei der Wahl eurer Kooperationspartner? Warum habt ihr euch für uns entschieden?

Kooperationspartner müssen die gleichen Werte wie wir vertreten und sie sollten bereit sein, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen. Heutzutage, ist ein Umdenken und das Erschließen neuer Wege, um der Welt so wenig wie möglich zu schaden, sehr wichtig. Nur gemeinsam können wir unsere Welt nachhaltiger gestalten und zum Umdenken anregen. Ihr bei Wavetours habt Lust den Tourismus nachhaltiger zu machen und neue Wege zu finden, wie man sein Handeln positiv verändern kann. Wir sind der Überzeugung, dass wir die gleichen Werte vertreten und den Wassersport zusammen nachhaltiger machen und uns gegenseitig supporten können. Außerdem habt ihr uns schon ne riesen Menge an Neos gespendet! 

Was unterscheidet eure Sportmatten von anderen nachhaltigen Fitnessmatten?

Die Land&Sea Matte besteht aus Neoprenanzügen, das unterscheidet sie schon einmal von allen anderen Matten auf dem europäischen Markt. Wir produzieren in Deutschland und nicht in Asien, um möglichst kurze Transportwege und faire Arbeitsbedingungen sicher zu stellen.  Die Matte kann am Ende ihres Lebens erneut zu einer Matte recycelt werden. Der Neo wird so also in einen geschlossenen Kreislauf gebracht, aus dem er so schnell nicht wieder herauskommt. Außerdem vermittelt die Matte ein Urlaubsgefühl, da sie einen dezenten Neoduft versprüht. Man macht Sport auf alten Neos, die Geschichten erzählen und schon so manche Orte gesehen haben. Durch die stumpfe Oberfläche der Neos hat man ebenfalls einen super Gripp und rutscht auch beim Schwitzen nicht weg. 

Wie setzt sich die Sportmatte zusammen?

Eine Matte besteht jeweils aus zwei Neoprenanzügen und einem Verbundmittel aus Naturmaterialien. Die Neos machen dabei den größten Bestandteil der Matte aus und das Verbundmittel nur einen sehr geringen Anteil. Der alte Neo wird zerschreddert und mit dem Verbundstoff vermischt, anschließend wird alles zu einer Sportmatte gepresst.   

Ihr habt zu Hause noch einen alten Neo rumliegen, Lust Teil des Projektes zu werden und dabei noch Gutes für die Umwelt zu tun? Dann spendet jetzt eure alten Neos bei uns oder einer der Sammelstellen und lasst uns gemeinsam zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen!  

Wie ihr außerdem unterstützen könnt: Werdet noch bis zum 30.06.2021 Teil der Crowdfunding-Kampagne und helft Land & Sea dabei das Abfallprodukt Neoprenanzug zu einem nachhaltigen Produkt werden zu lassen.   

 

 

Wavetours Blog