SERVICELINE: 06151/308390

Ericeira

Surfkurs
inklusive
Verpflegung
Vollverpflegung
Unterkunft
Surfvilla
Anreise
Eigenanreise

Surfcamp in Ericeira Portugal

Das SurfCamp Ericeira liegt fünf Fahrminuten vom Surfstrand São Julião entfernt. Das schöne Haus mit weitläufigem Garten und Swimmingpool ist ein großartiger Ort zum Relaxen. Die Nähe zu Ericeira und Lissabon bietet einen netten Kontrast zum Beachlife und macht es für Leute, die tagsüber surfen und am Abend die Stadt unsicher machen wollen, sehr interessant. Sollte sich einmal der Atlantik von seiner ruhigen Seite zeigen, ist Tauchen, Fischen, Jet-Ski-Fahren, Golfen oder Klettern angesagt.

Facts

Land/Ort

Portugal, Ericeira

Reisedauer

1 Woche, Samstag - Samstag

Season

Mai bis Oktober


Leistungen inklusive

Verpflegung

7x Frühstück und Nutzung der voll ausgestatteten Küche zur Selbstverpflegung

Unterkunft

7 Übernachtungen in der Surfvilla mit 4 Schlafzimmern (für 2, 4 oder 6 Personen, meist mit eigenem Bad)

Anreise

Eigenanreise, per Flugzeug nach Lissabon, Airporttransfer und Busbahnhoftransfer buchbar

Surfkurs

Surfkurs für Anfänger und Intermediates, 5 Tage/Woche (Mo-Fr) à 3 h pro Tag, Videoanalyse und Theorie, Material (Surfboard und Wetsuit) inkl., Kurssprache englisch


Zusatzoptionen

Beachtransfer

Zum Strand und zurück (pro Person/Woche)

+ 20,00 €

Yoga

pro Stunde

+ 5,00 €

Pilates

pro Stunde

+ 5,00 €

Massagen

45 Minuten

+ 0,00 €

Scooter Rental

Scooter ab

+ 30,00 €

Bike Rental

Mountain Bike & City Bikes

+ 15,00 €

Zusatzkosten

Kaution

für Wetsuit

+ 50,00 €

What to bring

Krankenversicherungskarte und Auslandsreiseschutz

Sonnenhut und Sonnenbrille

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (50+)

Handtücher für den Strand

Taschenlampe, Reiseapotheke

Badeschlappen, Sportschuhe und feste Schuhe

Regenjacke, dicker Pulli

Das Surfcamp liegt in 10 Minuten Fußnähe zum Strand São Julião. Das schöne Haus beherbergt neben einem weitläufigen Garten einen großen Swimmingpool. Des Weiteren gibt es im Haus einen riesigen Wohn- und Essbereich, eine Lounge mit TV und WiFi, sowie einen Außenbereich mit Terrasse und BBQ. Geschäfte, Supermärkte und Restaurant finden sich erst in 4 km Entfernung, daher ist ein Mietwagen empfehlenswert.

 

Unterkunft

Das Haus bietet 4 Schlafzimmer. Hier schlaft ihr in gemischten 4- oder 6-Bettzimmern (gegen Aufpreis auch als 3-er Zimmer) oder im Doppelzimmer, meist mit eigenem Bad.

Lage

Stadt

Strand

1,5 km

WC

WC auf dem Gang

Dusche

Dusche auf dem Gang

Wlan

Kostenlos

Strom

Vorhanden, 230V

Sportanlage

Billardtisch, Dart, Slackline, Indo Boards, Workout Park

Balkon/Terrasse

Große Terrasse im Camp

Safe

Ja

Waschmaschine

Waschmaschine vorhanden

Pool

vorhanden

TV

vorhanden

Küche

Voll ausgestattet


ESSEN

Im Surfcamp bekommt ihr ein reichhaltiges Frühstück serviert, das euch für die Surfstunden stärkt. Für die restliche Verpflegung sorgt ihr selbst. Ihr könnt also entweder in der gut ausgestattete Gemeinschaftsküche selbst kochen, oder euch in einem der Restaurants verwöhnen lassen.

Selbstverpflegung

7 x Frühstück


Ort

Ericeira ist ein kleines Fischerstädtchen 30km nördlich von Lissabon. Es ist weltbekannt für seine zahlreichen Breaks und guten Wellen und hat eine lange Surftradition, denn nicht ohne Grund wurde es 2011 zum ersten „Surfreservat Europas“ erklärt. Verschiedene Restaurants, Bars und Diskos machen Ericeira auch abseits des Surfens attraktiv.

Stadtzentrum

Ericeira Zentrum 7,5km

EC

In Ericeira

Supermarkt

4km

Restaurants

4km

Bars/Disco

7km

Surfshop

1,2km

Skatepark

In Ericeira

Apotheke

In Ericeira

Arzt/Krankenhaus

In Ericeira

Sehenswürdigkeiten

Lissabon (52km), Sintra (35km), Cabo da Roca (38km), Cascais (52km), Obidos (80km)

Surfkurse werden für Anfänger und Intermediates angeboten. Ihr werdet für insgesamt 3 Stunden pro Tag, an 5 Tagen der Woche an unserem Surfschulstrand Praia São Julião oder einem anderen Strand, bei dem die Bedingungen für euer Können perfekt passen, von den Surflehrern unterrichtet. Diese Zeit beinhaltet auch Theorieeinheiten und Videoanalysen, Kursstart ist immer montags. Der Theorieunterricht umfasst vielfältige Themen von der Materialeinführung und Wellenkunde über Gezeiten und Boardshapes bin hin zur Geschichte des Surfens.

Anfänger

Im Anfängerkurs bringen werdet ihr mit viel Spaß aufs Brett gebracht. Hier lernt ihr das Gleiten auf einer gebrochenen Welle bis zum Strand und euch mit dem Meer und den Wellen auseinanderzusetzen. Kursziel sind der sichere Take-off und der Grünwellenstart.

Intermediate

Wenn ihr bereits einen Surfkurs hinter euch habt und eine grüne, ungebrochene Welle am oberen Punkt anstarten könnt, seid ihr im Intermediatekurs richtig aufgehoben. Die Surflehrer setzen an bereits Erlerntem an und bringen euch auf eurem Weg zum eigenständigen Surfer weiter. Das Kursziel besteht im Abreiten grüner Wellen und in ersten Turns.

Private Coaching

Beim Private Coachiing sind es maximal 4 Personen pro Gruppe! Ihr werdet gefilmt und bekommt eine intensive Schulung, wie ihr euer Surfen noch mehr pushen könnt. Je nach Bedingungen werden Spots ausgewählt, die am besten für euch geeignet sind. Sei es ein entspannter Beachbreak oder ein anspruchsvoller Reef- oder Pointbreak. Private Coaching ist für Anfänger, wie auch für Fortgeschrittene geeignet.

Guiding

Das Guiding ist für alle erfahrenen Surfer, die schon sicher in beide Richtungen Wellen surfen können! Angesteuert werden die für euer Können am besten geeigneten Spots in der Umgebung und ihr werdet im Wasser begleitet. Das Guiding ist kein Surfkurs! Die Guides machen daher keinen Unterricht, sondern zeigen euch nur die Spots und weisen euch auf die jeweiligen Besonderheiten hin.

Material

An Anfänger wird kein Material vermietet, sprich an all jene, die noch nie einen Kurs besucht haben! In den Anfängerkursen ist das gesamte Material inbegriffen, ab dem zweiten Kurstag könnt ihr das Material auch außerhalb der Kurszeiten verwenden. Wenn ihr schon Surferfahrung mitbringt, könnt ihr natürlich jederzeit Boards (Epoxy und Polyesterboards) und Wetsuits mieten. 

Sicherheit

Sicherheit wird GROSS geschrieben, alle Surflehrer haben neben der Ausbildung zum Surflehrer zusätzlich eine Ausbildung zum Beach-Lifeguard.

Team

Das Surf Camp wurde im Jahr 2001 von dem erfolgreichsten österreichischen Surfer Martin Roll gegründet. Vereint werden also eine langjährige Erfahrung und Engagement von Surflegenden aus Österreich, professionellen Surflehrern aus Portugal sowie ein international erfahrenes und kompetentes Team aus dem Sportbereich mit den einzigartigen und atemberaubenden Bedingungen von Europas erstem „World Surfing Reserve“.

Qualifizierung (DWV, ISA)

Alle Surflehrer haben die ISA, BSA, FPS (mindestens Level 1) oder eine adäquate Lizenz. Diese Lizenzen beinhalten eine Rettungsschwimmerausbildung sowie eine didaktische Ausbildung.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie, gewöhnlich am Wochenende, am Sonntagabend findet um 19.00 ein Meet & Greet statt. Der Anreiseflughafen ist Lissabon, ein Flughafentransfer kann über uns gebucht werden. Bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln könnt ihr einen Transfer vom Busbahnhof in Ericeira buchen. Es wird jedoch ein Mietwagen empfohlen, um unabhängig zu sein (ab 140€ pro Woche und Wagen mit Autoeurope).

Bahnhof

Busbahnhof Ericeira (1,2km)

Busstation

Busterminal in Peniche (6km) für den Bus nach Lissabon

Airport

Zielflughafen Lissabon (46km)

Pickup

Transfer vom und zum Busbahnhof Ericeira für 10€ pro Person buchbar

Airporttransfer möglich: Für 1 Person 65€ pro Strecke, für 2-4 Personen 40€ pro Person und Strecke, ab 5 Personen 150€ pro Strecke geteilt durch Anzahl der Mitfahrer (zwischen 0 und 6 Uhr müssen wir zusätzlich 10€ pro Person und Strecke verrechnen)

Wer nach einem langen Surftag noch nicht genug hat, dem bietet Ericeira mit legendären Kneipen, Bars, Discotheken und Beach Partys bis in die frühen Morgenstunden mehr als genug. Wenn der Atlantik mal nicht so viele Wellen hergibt, könnt ihr z.Bsp.:Tauchen, Fischen, Reiten, Tennis, Jet Ski fahren oder das bunte Treiben bei einem Kaffee im Dorf genießen. Eine Vielzahl von Burgen, Schlössern und Kirchen machen die Gegend rund um Ericeira zu einem Ausflugsparadies. Lissabon ist kaum eine dreiviertel Stunde mit dem Auto entfernt und auch einen Ausflug wert.

Specials  

  • Yoga: Ca. 5€/ Stunde
  • Pilates: 5€/Stunde
  • Massagen: 45 Minuten für 25€
  • BBQ – Buffet jeden Freitag
  • Scooter und Bike Rental: Scooter ab 30€ für 1 Tag, Mountain & City Bike ab 15€ für 1 Tag

Unsere Pakete in der Übersicht

Hier deinen Surftrip buchen

Buchungstabelle