Wavetours Blog

25 Jahre Wavetours – und es geht noch weiter!

/ , , ,

„Surfen ist für mich wie nach Hause kommen“ hat jemand beim diesjährigen Wavetours Adventskalender kommentiert. So geht es auch uns jedes Jahr: Ab Mai machen sich Leute aus ganz Deutschland auf, um ihren Sommer an der franzözischen Atlantikküste zu erleben. Egal, ob Moliets, Vieux Boucau, St. Girons, Bias oder Seignosse. Dabei genießen wir leckeres Essen wie Baguettes zum Frühstück oder Wraps am Abend, Surfcompetitions, entspannte Abende in geselliger Runde und lernen so wundervolle Leute kennen, treffen aber auch alte Bekannte der #wavetoursfamily wieder. In ein Wavetours-Camp zu kommen ist irgendwie wie nach Hause zu kommen – seit 25 Jahren.  25 Jahre, das ist ein Vierteljahrhundert! Einfach unglaublich.

25 Jahre Wavetours - Grund zu feiern!

25 Jahre Wavetours – Grund zu feiern!

So war auch dieses Jahr wieder unglaublich: Wir haben bei den adh-open mit 1350 Gästen Seignosse unsicher gemacht, eine grandiose Saison 2019 erlebt und im Oktober unser neues Surfhaus in Marokko eröffnet. Ja richtig gehört, ab sofort gibt es in Marokko ein Wavetours Surfhaus, wo euch die gewohnte Wavetours-Qualität und gute Surfspots erwarten. In diesem Zuge gibt es eine weitere Neuigkeit: Viele von euch haben danach gefragt und nun ist es soweit: Ab 2019 führt Wavetours nicht nur Surfcamps in Frankreich und Marokko, sondern wir  eröffnen auch ein Surfhaus in Portugal! Campleiter in Ericeira wird unser Zackzack-Jens, der vielen von euch noch aus St. Girons bekannt sein müsste. Das Surfcamp Portugal kann unter einer solchen Leitung also nur gut werden und wir freuen uns, euch bald da begrüßen zu dürfen.

Bereits 2018 eröffnete unser Surfhaus in Marokko, ab 2019 könnt ihr uns dann in Portugal besuchen

Bereits 2018 eröffnete unser Surfhaus in Marokko, ab 2019 könnt ihr uns dann in Portugal besuchen

Wie ihr seht, heißt 25 Jahre Wavetours nicht  Stillstand, sondern wir entwickeln uns weiter. Nicht nur, dass unsere Auswahl an Surfcamps immer größer wird, sondern auch die #wavetoursfamily wächst und wächst. So freuen wir uns die Weltmeisterin der Junioren und deutsche Meisterin 2018 Rachel Presti sowie ihre Schwester Audrey Presti als neue Teamrider begrüßen zu dürfen! Wir freuen uns sehr, dass nun ein Teil von uns seid und sind gespannt, was die neue Saison so bringt.

Ein schönes Weihnachtsgeschenk für Wavetours: Ab sofort sind die Presti Sisters in unserem Team

Ein schönes Weihnachtsgeschenk für Wavetours: Ab sofort sind die Presti Sisters in unserem Team

Aprospos Saison, unsere Frankreichcamps öffnen im nächsten Jahr ab dem 08. Juni. Ihr könnt bereits jetzt buchen und noch dicken Frühbucherrabatt einsacken. Auch hier gibt es einige News für euch:

  • In Frankreich könnt ihr in einigen Camps nun die Glamping-Option wählen. Das heißt Ciao Luftmatratze und Chaos im Zelt, her mit einem schönem Holzbett mit Matratze und zusätzlichem Stauraum durch Schränke!
  • Auch in der Junior-Surf-Academy bieten wir euch ab sofort mehr Komfort: Hier könnt ihr anstatt einer Unterkunft im Zelt nun auch Mobile Homes buchen
  • Bezüglich des Surfens: Ab 2019 kann sich jeder Intermediate/Fortgeschrittene Material bei uns ausleihen – auch wenn kein Surfkurs gebucht wurde
Glamping ist ab sofort in einigen Frankreichcamps verfügbar!

Glamping ist ab sofort in ausgewählten Frankreichcamps verfügbar!

Aber natürlich verändert sich nicht alles: Manche Dinge sollten so bleiben, wie sie sind. Deshalb freut es uns umso mehr, dass wir Thommy (St. Girons Family Camp), David (St. Girons 24plus), Gregor (Moliets) und Ann-Sophie (Seignosse) auch im neuen Jahr wieder als Campleiter begrüßen dürfen! Campleiter Nic (Bias) verabschiedet sich leider und wir wünschen ihm auf diesem Wege Alles Gute für die Zukunft!

Campleiter David hat auf jeden Fall Lust auf ne geniale Saison 2019

Campleiter David hat jetzt schon Lust auf ne geniale Saison 2019

Ebenso unverändert ist, dass Wavetours als Sponsor bei der SurfDM und den adh-open auftritt. Bereits jetzt könnt ihr euch einen der begehrten Plätze der adh-open in Seignosse sichern. Das wird auf jeden Fall wieder eine fette Sause und wir freuen uns auf ein grandioses Event. Aber nicht nur die adh-open werden ein Highlight im nächsten Jahr, selbstverständlich sind wir auch schon ganz gespannt auf eine neue Saison – mit hoffentlich vielen schönen Wellen und wunderbaren Menschen.

Die adh-open 2018 waren legendär ... doch 2019 wird noch besser!

Die adh-open 2018 waren legendär … doch 2019 wird noch besser!

Wir bedanken uns bei unserem Team, dass jedem Camp das gewisse Etwas verleiht und stets mit Tatendrang dabei ist. Bei unseren Office-Mitarbeitern, die jeden Tag ihr bestmögliches geben, um euch den perfekten Urlaub zu organisieren. Und natürlich bei euch, den besten Gästen der Welt. Ohne euch wäre Wavetours nicht das, was es heute ist. Hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr, auf die nächsten 25 Jahre #wavetoursfamily!

7

Zu unserem Jubiläum haben uns einige Persönlichkeiten gratuliert, dessen Glückwünsche wir natürlich nicht vorenthalten wollen:

Mit 13 habe ich Wavetours kennen gelernt. Sie haben mir die Möglichkeit gegeben die Sommer über in den französischen Wellen zu verbringen, mich in den Camps wohnen lassen uns mich auf meinem Weg viel supportet. Wavetours macht nicht einfach nur surfcamps, sondern unterstützt Talente und tut wirklich viel fürs surfen! Happy Birthday Wavetours! Auf mindestens weitere 25 Jahre! – Arne Bergwinkl (Deutscher Meister 2013/2016/2017)

 Die besten freunde, jede Menge Unsinn, Surfen, Strand und Meer – die schönsten 10 Jahre meines Lebens! – Andreas Brendt (ehemaliger Campleiter und Autor von Boarderlines und Fuck you happiness)

Hey wavetours-Team
wir, vom surfers Mag, wünschen euch alles Gute zu eurem 25-jährigen Jubiläum! Ohne euch wäre die deutsche Surfszene wahrscheinlich nur halb so stark, denn Dank eurer Kurse und Camps, dank der adh-Open und der DM ist das Surfen in Deutschland das, was es heute ist. Vielen Dank für die stets gute Zusammenarbeit und wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre mit euch! – Euer surfers Team! Simon & Vincent (Surfersmag)

Liebes Wavetours, Ich wünsche dir alles Gute zum 25. Geburtstag. Als du 14 Jahre alt warst, habe ich dich zum ersten Mal in St. Girons getroffen. Ich habe deine ganze Familie kennen gelernt und mich direkt wohl gefühlt. Seitdem komme ich dich jedes Jahr besuchen und wir haben immer so eine geile Zeit zusammen! Die perfekten Wellen, so lange bis die Arme abfallen, das kalte Kronenbourg danach auf der Hängematte, die entspannte Camp-Atmosphäre, das barfuß Laufen, der Pinienduft, die Lagerfeuer am Strand, die wilden Parties und der Hungover-Surf im Morgengrauen, haben mich seither geprägt. Ich freue mich aufs nächste Wiedersehen. Bis bald – Vincent Scholz (2. Surf DM 2016)

Wavetours ist mein kleines Zuhause in Südfrankreich und das Team meine Mitbewohner.
Egal wie das Wetter ist, oder ob man am Tag davor feiern war, findet man im Camp immer jemanden der Lust auf eine Surf Session hat.
Die Tischtennis Rundläufe sind episch! Herzlichen Glückwunsch euch! – Marc Piwko (Deutscher Meister 2015)
Der DWV freut sich mit seinem langjährigen Partner über das Firmenjubiläum.
Zum 25. Geburtstag der Firma Wavetours feiern wir gleichzeitig eine zehnjährige Partnerschaft, in der die Firma Wavetours den DWV #zwischendenwellen tatkräftig unterstützt hat.
Auf weitere gemeinsame Projekte.
Herzlichen Glückwunsch Wavetours, Euer DWV – Philipp Kuretzky (Präsident deutscher Wellenreitverband)