SERVICELINE: 06151/308390

Jeffreys Bay

Surfkurs
inklusive
Verpflegung
Frühstück inkl
Unterkunft
Versch. Zimmer
Anreise
Eigenanreise

Surfen in Südafrika - J-Bay

Am südlichen Zipfel zwischen Capetown und Port Elizabeth haben wir unser Traumziel in Südafrika gefunden: Jeffreys Bay, für Kenner der Szene auch als J-Bay bekannt. Hier erwarten euch vielfältige Unterkünfte, Surfkurse und Guiding für jedes Surflevel und ein paar der bekanntesten Wellen der Welt. Die Surfspots in und um J-Bay machen die Stadt zum Ausgangspunkt der internationalen Surferszene. Auch außerhalb des Wassers könnt ihr eure Zeit bei beispielsweise ausgiebigen Shopping- und Kneipentouren oder aufregenden Ausflügen ins Inland genießen. 

Facts

Land/Ort

Südafrika, Jeffreys Bay

Reisedauer

Individuell

Season

Ganzjährig


Leistungen inklusive

Kurs (optional)

Kurs: 7 Tage Surfkurs (alle Levels)
Guiding: 7 Tage Surfguiding (alle Levels)

Verpflegung

Frühstück inklusive

Unterkunft

Wahlweise Doppel- oder Mehrbettzimmer

Anreise

Erfolgt in Eigenregie mit dem Flugzeug, der nächste Flughafen ist in Port Elizabeth. Transfer vom Flughafen ist für Buchungen mit Surfguiding/Surfkurs inklusive


Zusatzoptionen

Besuch eines Surfboard-Shapers

Biketouren

Sanboarden

Dünenritt

Bungee Jumping

Fotoshooting

Alle Zusatzoptionen sind erst vor Ort buchbar


What to bring

Krankenversicherungskarte und Auslandsreiseschutz

Sonnenhut und Sonnenbrille

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (50+)

Handtücher für den Strand

Reiseapotheke

Mückenschutz

Wer selbst fahren möchte: Internationaler Führerschein

Das J-Bay Surfcamp liegt direkt am bekannten Surfspot Supertubes. Wir bieten euch die Wahl zwischen exklusiven Doppelzimmern, einer Unterkunft im Penthouse für bis zu 4 Personen, oder der Unterkunft im Mehrbettzimmer für bis zu 4 Personen. Für alle Gäste sind die Gemeinschaftsküche zugänglich. Einige Unterkünfte verfügen auch über ihre eigene Küche. Die Gemeinschaftslounge, das kleine Camprestaurant bzw. Snackbar bilden einen Treffpunkt für gemeinschaftliche Aktivitäten wie Poolbillard, BBQ und zum DVD schauen.

 

Unterkunft

Mit unseren Paketen könnt ihr euch den Urlaub in J-Bay so gestalten wie ihr möchtet. In den Doppelzimmern direkt vor Supertubes erwarten euch großzügige Zimmer mit bester Aussicht, eigener Terrasse und eigener Küche. In den Mehrbettzimmern vor Supertubes oder im Stadtzentrum von J-Bay genießt ihr die herzliche Backpackeratmosphäre und seid immer mitten im Geschehen. Mit unseren Paketen findet ihr genau das, was zu euren Bedürfnissen passt.

Lage

Jeffreys Bay Surftrips, 6330 Jeffreys Bay

Strand

30 Meter

WC

In allen Zimmern

Dusche

In allen Zimmern

Wlan

Kostenlos

Strom

Vorhanden, 220V

Sportanlage

Pool

Waschmaschine

Günstiger Wäscheservice

Balkon/Terrasse

Ventilator oder Klimaanlage


Unterkunftsarten:

Classic Aloe Package: 

Mit dem Classic Aloe Package genießt ihr die herzliche Backpackerkultur Süd Afrikas. In den Mehrbettzimmern mit Meerblick und maximal vier Gästen taucht ihr in den Eat-Sleep-Surf-Party Rhythmus ein. In der Gemeinschaftsküche und der Gemeinschaftslounge trefft ihr auf andere Backpacker und könnt eure besten Surfgeschichten austauschen. Mit im Preis inbegriffen sind der Flughafentransfer nach Port Elizabeth, eine geführte Safari, Frühstück sowie der Surfkurs oder -guiding inklusive Material und Spottransfer. 

 

Epic Aloe Package: 

Im Epic Aloe Package kommt ihr im African Perfection Penthouse unter. Vom Balkon aus bietet euch das Doppelzimmer euch einen atemberaubenden Meerblick. Das Zimmer verfügt außerdem über TV, Minibar, Klimaanlage, ein eigenes Bad mit Dusche und WC. In eurer eigenen Küche könnt ihr euch nach Herzenslust selbst verpflegen. Außerdem mit im Epic Aloe Package enthalten ist der Flughafentransfer nach Port Elizabeth, Frühstück, täglicher Zimmerservice, eine geführte Safari sowie der Surfkurs oder -guiding inklusive Material und Spottransfer. 


Ultimate Aloe Package: 

Das Ultimate Aloe Package ist das Top-Paket in J-Bay. Ihr kommt in einer Luxus-Unterkunft im African Perfection Guesthouse unter. Dort könnt ihr mit bis zu 4 Freunden entspannen und von eurem Balkon aus den fantastischen Meerblick genießen. Ausgestattet mit Klimaanlage, Minibar und TV mit DVD Player und Surround Sound könnt ihr im Penthouse optimal relaxen. Außerdem mit im Ultimate Aloe Package enthalten ist der Flughafentransfer nach Port Elizabeth, Frühstück, täglicher Zimmerservice, eine geführte Safari sowie der Surfkurs oder –guiding inklusive Material und Spottransfer.


ESSEN

Je nach Package ist ein reichhaltiges Frühstück mit vielen Leckereien im Preis inbegriffen. Zusätzlich steht euch eine Gemeinschaftsküche mit Aufbewahrungsmöglichkeiten und Kühlschrank zur Selbstverpflegung zur Verfügung. Vor Ort könnt ihr jeweils auch Snacks, Mittag- und Abendessen kaufen. Zudem sind zahlreiche Supermärkte und Restaurants schnell zu Fuß erreichbar. 

7x Frühstück inklusive

Gemeinschaftsküche

Eigene Küche im African Perfection Guesthouse

Unverträglichkeiten und Vegan können erst vor Ort geklärt werden


Ort

Am südlichen Zipfel zwischen Capetown und Port Elizabeth (ca. 70km) ist Jeffreys Bay angesiedelt. Die Bucht ist (surf-) touristisch erschlossen und beherbergt die bekanntesten Spots des Landes und ist somit Ausgangspunkt der Surfszene. Hier gibt es Wellen ohne Ende und auch die Spots in der näheren Umgebung lassen ein jedes Surferherz höher schlagen. Nach dem Surfen lädt die Stadt zu ausgiebigen Shopping- und Kneipentouren ein. Alle großen Surfmarken haben dort ihre Factorys und Outlets. Wenn euch das nicht genug ist, bieten Safaris, Sandboarding oder Biketouren weitere Aktivitäten.

Stadtzentrum

10 Fußminuten

EC

5 Autominuten

Supermarkt

8 Fußminuten

Bars/Disco

7 Fußminuten

Surfshop

5 Autominuten

Apotheke

10 Fußminuten

Arzt/Krankenhaus

10 Fußminuten

In unseren Paketen sind 2 Stunden Kurs an sieben Wochentagen inklusive. Es kann zwischen Anfänger-, Intermediate- und Fortgeschrittenenkursen gewählt werden. Die Kurse werden von einem internationalen Team von lizenzierten und ortskundigen Lehrern gehalten. Das Material und der Spottransfer ist inklusive. Neben den bekannten Spots verfügt Jeffreys Bay über mehr als 13 Spots (Reef-, Beach- und Pointbreaks), die für jedes Level etwas bieten. Darüber hinaus werden nach Bedarf im Guiding, Spots der ganzen Umgebung angesteuert.

Surfkurs Anfänger: 

Im Surfkurs lernt ihr in Kleingruppen und mit individueller Betreuung eine solide Grundausbildung, bestehend aus Paddeln, Take-off und dem Abreiten erster Turns. Der Surfkurs findet an sieben Wochentagen statt und die ortskundigen Surfcoaches fahren mit euch immer an die Spots, die genau zu eurem Surfniveau passen. Transfer, Ausrüstung und Versicherung sind inklusive. 

Surfkurs Intermediate: 

Wer bereits einen Anfängerkurs absolviert hat, sich aber noch nicht zu den Fortgeschrittenen zählt, kann im Intermediate-Surfkurs optimal an Erlerntes anknüpfen. Die Surfkurse setzen individuell dort an, wo ihr aufgehört habt und frischen euer Wissen auf. Vertiefende Themen in Theorie und Praxis bringen euch auf eurem Weg zum eigenständigen und unabhängigen Surfer weiter. Hier lernt ihr das Abreiten grüner Wellen und eure ersten Turns. 

Surfguiding: 

Das Surfguiding wird täglich für alle Surflevel angeboten. Die Surfspots werden in Kleingruppen angesteuert und je nach Gezeiten, Swell- und Windbedingungen ausgewählt. Die Guides sind ortskundig, fahren sicher und geben euch eine kompetente Spoteinweisung vor Ort. 

Material: 

Das Camp verfügt über einen ausgiebigen Materialpool, bestehend aus anfängertauglichen Softdecks und geshapten Boards für Fortgeschrittene. Das gilt natürlich auch für die nötigen Wetsuits.  

Team: 

Im J-Bay Surfcamp begrüßen euch Robin und Etienne. Die beiden sorgen mit ihrem Team aus lokalen und internationalen Surfcoaches, Surfguides und Hotelmitarbeitern für euer Wohlergehen. 

Sicherheit: 

Sicherheit wird bei uns GROSS geschrieben, alle Surflehrer sind zusätzlich Surfcoach Lifesaver.

Die Anreise erfolgt über den Flughafen in Port Elizabeth. Alternativ auch über Kapstadt. Allerdings sollte man versuchen von dort mit dem Bus oder einem Inlandsflug nach Port Elizabeth zu kommen wo man euch abholt und zur gebuchten Unterkunft bringt. Für Baz-Bus-Reisende: Der Bus hält auch in J-Bay!

  • Visum: 90 Tage kostenlos
  • Währung: Südafrikanischer Rand (ZAR)
  • Landessprache: Afrikaans, Englisch
  • Verkehr: Linksverkehr 
  • Empfohlene Versicherung: Reiserücktrittsversicherung, Auslandskrankenversicherung
  • Reisepass: Noch mindestens 30 Tage gültig
  • Medizinische Versorgung: entspricht westlichen Standards in den Touristenregionen

Flughafentransfer

Der Flughafentransfer von Port Elizabeth ist inklusive. Wichtig ist, dass ihr uns so früh wie möglich die Flugdaten zukommen lasst. 

Airport

Port Elizabeth

Pickups

Inklusive

Das Camp in J-Bay lässt keine Wünsche offen. Egal ob ihr die Spots aus dem Film Endless Summer erleben möchtet oder den höchsten Bungee Jump der Welt machen wollt. Südafrika ist eins der aufregendsten Länder der Welt. In unseren Paketen sind bereits diverse Leistungen enthalten, sodass ihr auf jedem Fall einem lokalen Shaper über die Schulter schauen und auf einer Safari viele einmalige Eindrücke sammeln werdet. Das Team vor Ort steht euch auch bei der weiteren Ausflugsplanung mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Specials

Safari: Natürlich gehört zu jeder standesgemäßen Afrikareise auch eine waschechte Safari. In jedem einwöchigen Aufenthalt ist der Besuch eines Safari-Game-Drives inklusive. Während der Safari werdet ihr von einem ortskundigen Guide begleitet, der euch auch bei allen Fragen zur Seite steht. Auf der Safari kann sich jeder der Gäste über spektakuläre Tierbeobachtungen und ein unvergessliches Erlebnis freuen.

Preis: Inklusive

Bungee Jumping: Nervenkitzel pur! In Südafrika wartet auf euch einer der höchsten Bungee Jumping Spots der Welt. Eine Aktivität, die sich alle Adrenalinjunkies nicht entgehen lassen sollten. Der Bungee Jump kann vom Team vor Ort für euch organisiert werden. In der Unterkunft findet ihr bestimmt auch mutige Miturlauber, sodass ihr als ganze Gruppe zum Bungee Jumping fahren und die Anreisekosten teilen könnt. 

Preis: Saisonabhängig

 

Weitere Aktivitäten:

  • Besuch eines Surfboard-Shapers
  • Biketouren
  • Sandboarden
  • Dünenritt
  • Fotoshooting

Unsere Pakete in der Übersicht

Hier deinen Surftrip buchen

Buchungstabelle