SERVICELINE: 06151/308390

Lourinhã

Surfkurs
optional
Verpflegung
Frühstück inkl.
Unterkunft
Surfvilla
Anreise
Eigenanreise

Surfvillen Lourinhã

Eingebettet in das ruhige Hinterland der Costa da Prata hat die luxuriöse Villenanlage neben zahlreichen Surfspots in der Umgebung auch viel Raum für Entspannung zu bieten. Das Camp wartet mit vielen, alternativen Aktivitäten wie Slackline, Bouldern, Yoga oder großem Infinity Pool auf. Die schnelle Anbindung zu vielen kulturellen Städten lässt auch an wellenarmen Tage keine Langweile aufkommen. Mit Nanny und Kindertauglichen Kursen ist das Camp für die ganze Familie geeignet.

Facts

Land/Ort

Portugal, Lourinhã

Reisedauer

1 Woche, flexibel

Season

ganzjährig


Leistungen inklusive

Verpflegung

7x Frühstück und Nutzung der voll ausgestatteten Küche zur Selbstverpflegung

Unterkunft

7 Übernachtungen in der Surfvilla in verschiedenen Zimmerkategorien.

Anreise

Eigenanreise, per Flugzeug nach Lissabon, Airporttransfer buchbar


Zusatzoptionen

Surkurs (1 Woche)

5 Tage Surfkurs (4 Std. Theorie & Praxis pro Tag), Video Analyse, Leihmaterial, Spottransfer, Besuch einer Surfbrett Werkstatt. Auch für Kinder geeignet.

+ 240,00 €

Surfkurs light (1 Woche)

5 Tage Surfkurs (2 Std. Theorie & Praxis pro Tag), Leihmaterial, Spottransfer

+ 150,00 €

Yoga & Surf (1 Woche)

5 Tage Surfkurs (2 Std. Theorie & Praxis pro Tag) Leihmaterial, Spottransfer & 3 Yoga Stunden

+ 180,00 €

Massagen

1 Stunde entspannende Shiatsu / Ayurveda Massage

+ 39,00 €

Einzelne Surfstunde

2 Stunden (Theorie & Praxis) Leihmaterial, Spottransfer

+ 35,00 €

Privater Surfkurs / Guiding

2 Stunden (Theorie & Praxis) Spotguiding, Leihmaterial, Spottransfer
1 Person: 60€/Einheit
2 Personen: 100€/Einheit
3 Personen: 140€/Einheit


Equipment Verleih

Surfboard: 20€/Tag
Wetsuit: 15€/
Board & Suit: 30€/Tag

20% Rabatt nach dem 5. Ausleihtag




Yoga

12€ pro Person, Mindestanzahl: 3 Personen
30€ pro Person Privatunterricht

Flughafen Transfer

Abholung vom Flughafen Lissabon kostet pro Person und Weg 50€. Für jede weitere Person kostet 20€.

Kinder-Nanny

pro Stunde

+ 10,00 €

What to bring

Krankenversicherungskarte und Auslandsreiseschutz

Sonnenhut und Sonnenbrille

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (50+)

Handtücher für den Strand

Reiseapotheke

Badeschlappen, Sportschuhe und feste Schuhe

Regenjacke, dicker Pulli

Die Maverick Surfvillen liegen in Lourinhã ca. 1 Stunde nördlich von Lissabon und 15 Minuten südlich von Peniche, dem Surfer Hotspot in der Mitte Portugals. Die drei luxuriösen Villen sind etwas im Inland gelegen und bieten Ruhe, sowie einen fantastischen Ausblick auf die portugiesische Küstenregion. Verschiedene, voll ausgestattete Zimmerkategorien bieten sowohl Paaren und Freunden, als auch kleinen Familien die perfekten Bedingungen. Das weitläufige Areal der Anlage lässt ebenso keine Wünsche offen. Von verschiedenen Chillareas über Slackline und Boule bis hin zum großen Infinity-Pool ist für jeden etwas dabei. Praia da Areia Branca ist der nächste Surfspot, Praia da Areia Branca der mit einem der Maverick Bussen in ca. 10 Minuten zu erreichen ist.

Unterkunft

Maverick I wurde im Jahr 2013 errichtet und ist die erste der drei Villen. Sechs luxuriöse Zimmer mit integriertem oder geteiltem Badezimmer bieten bis zu 15 Gästen eine gemütliche und hochfunktionale Unterkunft und das im Sommer als auch im Winter. Durch den für Portugal untypischen mitteleuropäischen Baustil hat man es im Sommer angenehm kühl und durch Fußbodenheizung und Kamin im Winter kuschlig warm. 

Maverick II & III sind die perfekten Unterkünfte für alle Leute, die eine angenehme und herzliche Atmosphäre mögen. Egal ob du alleine, als Pärchen oder Gruppe reist, jede Villa hat vier Zimmer für 2,3 oder 4 Personen. Wahlweise mit eigenem oder geteiltem Badezimmer und ist somit für bis zu 12 Personen ausgelegt. Man kann selbstverständlich auch das komplette Haus als Gruppe buchen. 

Lage

Hinterland

Strand

6,5km

WC

Privates oder geteiltes Badezimmer 

Dusche

Privates oder geteiltes Badezimmer 

Wlan

Kostenlos

Strom

Vorhanden, 230V

Sportanlage

Slackline, Boule, Boulder Wand

Balkon/Terrasse

Große Terrasse im Camp

Safe

Ja

Waschmaschine

Wäscheservice für 5€ pro Ladung

Pool

vorhanden

TV

vorhanden

Küche

Voll ausgestattet


Verpflegung

Der Start in den Tag beginnt mit einem reichhaltigen und gesunden Frühstücksbuffet, welches neben Brot und Brötchen, zahlreichen Müslisorten, sowie Kaffee, Tee und Fruchtsäften auch manchmal einen selbstgebackenen Kuchen vorweisen kann. Für alle anderen Mahlzeiten steht Euch die moderne, vollausgestattete Küche zur Verfügung. An manchen Abenden gibt es für Euch kulinarische Highlights wie z.B.: Pizza- oder portugiesische Abende oder Selfmade Burger. In zahlreichen Restaurants in der Umgebung könnt ihr für vergleichsweise kleines Geld hervorragend essen gehen.

Selbstverpflegung

7 x Frühstück


Ort

Die nächst größeren Städte sind Lourinhã und Peniche, welche sich ca. 10 bzw. 15 Minuten vom Camp befinden. Peniche ist ein mittelalterlicher Fischerort mit ca. 17.000 Eiinwohnern. Das historische Zentrum lädt mit seinen Kirchen und Forts zum Entdecken ein. Mit schönen Parks, Fischlokalen, Discos und Bars bietet er eine Menge an Freizeitaktivitäten. Hier befinden sich auch große Supermärkte, Apotheken und ein Krankenhaus. Hier findet alljährlich ein Tourstopp der World Surf League statt, welcher Euch in der Nebensaison nochmal ein besonderes Highlight bietet.

Stadtzentrum

Lourinhã Zentrum 5km

EC

In Sao Bartolomeu

Supermarkt

In Lourinhã 5km

Restaurants

In Lourinhã 5km

Bars/Disco

5km

Surfshop

5km

Skatepark

In Lourinhã

Apotheke

In Lourinhã 5km

Arzt/Krankenhaus

In Peniche

Sehenswürdigkeiten

Lissabon (75km), Sintra (85km), Cabo da Roca (100km), Cascais (100km), Obidos (20km)

Surfkurse werden für Anfänger und Intermediates angeboten. Ihr werdet für insgesamt 2h bzw. 4h Stunden pro Tag, an 5 Tagen der Woche an unserem Surfschulstrand Praia da Areia Branca oder einem anderen Strand ausgebildet, welcher für Euch die richtigen Bedingungen bereit hält. Die täglichen 3 Stunden beinhalten auch Theorieeinheiten und Videoanalysen (falls gebucht). Der Theorieunterricht umfasst vielfältige Themen von der Materialeinführung und Wellenkunde über Gezeiten und Boardshapes bin hin zur Geschichte des Surfens.

Anfänger

Im Anfängerkurs bringen wir euch mit viel Spaß aufs Brett. Hier lernt ihr das Gleiten auf einer gebrochenen Welle bis zum Strand und hier werdet ihr zum ersten Mal mit den Kräften des Meeres konfrontiert. Kursziel sind der sichere Take-off und der Grünwellenstart.

Intermediate

Wenn ihr bereits einen Surfkurs hinter euch habt und eine grüne, ungebrochene Welle am oberen Punkt anstarten könnt, seid ihr im Intermediatekurs richtig aufgehoben. Die Surflehrer setzen an bereits Erlerntem an und bringen euch auf eurem Weg zum eigenständigen Surfer weiter. Das Kursziel besteht im Abreiten grüner Wellen und in ersten Turns.

Private Lessons

Beim Private Coachiing sind es maximal drei Personen pro Gruppe! Ihr werdet gefilmt und bekommt eine intensive Schulung, wie ihr euer Surfen noch mehr pushen könnt. Je nach Bedingungen werden Spots ausgewählt, die am besten für euch geeignet sind. Private Coaching ist für Anfänger, wie auch für Fortgeschrittene geeignet.

Guiding

Das Guiding ist für alle erfahrenen Surfer, die schon sicher in beide Richtungen Wellen surfen können! Angesteuert werden die für euer Können am besten geeigneten Spots in der Umgebung und ihr werdet im Wasser begleitet. Das Guiding ist kein Surfkurs! Die Guides machen daher keinen Unterricht, sondern zeigen euch nur die Spots und weisen euch auf die jeweiligen Besonderheiten hin.

Material

An Anfänger wird kein Material vermietet, sprich an all jene, die noch nie einen Kurs besucht haben! In den Anfängerkursen ist das gesamte Material inbegriffen. Das Material kan zum vergünstigten Preis ausserhalb der Kurszeiten gemietet werden. Wenn ihr schon Surferfahrung mitbringt, könnt ihr natürlich jederzeit Boards (Epoxy und Polyesterboards) und Wetsuits mieten. 

Sicherheit

Sicherheit wird GROSS geschrieben, alle Surflehrer haben neben der Ausbildung zum Surflehrer zusätzlich eine Ausbildung zum Beach-Lifeguard.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Der Anreiseflughafen ist Lissabon, ein Flughafentransfer kann über uns gebucht werden. Bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln könnt ihr einen Transfer vom Busbahnhof in Lourinhã buchen. Wir empfehlen Euch jedoch einen Mietwagen, um unabhängig zu sein und auch in Eurer freien Zeit die Gegend erkunden zu können. Dieser kann einfach am Flughafen gemietet werden.

Bahnhof

Dagorda-Peniche Station (25km)

Busstation

Busterminal in Lourinhã (6km) für den Bus nach Lissabon

Airport

Zielflughafen Lissabon (52km)

Pickup

Transfer vom und zum Busbahnhof Lourinhã möglich

Airporttransfer möglich: Für 1 Person 50€ pro Strecke; jede weitere Person 20€; bis zu 8 Personen

Wer nach einem langen Surftag noch nicht genug hat, bekommt mit Yoga, Slackline und Bouldern direkt im Camp ein paar sportliche Alternativen geboten. Kulturelle und Partyaktivitäten findet ihr ein paar Autominuten vom Camp entfernt und lassen keine Wünsche offen. 

Unsere Pakete in der Übersicht

Hier deinen Surftrip buchen

Auf Grund von wenigen verfügbaren Plätzen in den Monaten Juli / August, bitte alle Termine zuvor per Mail erfragen. Vielen Dank!

Buchungstabelle