SERVICELINE: 06151/308390

Corralejo

Surfkurs
inklusive
Verpflegung
Selbstverpfl
Unterkunft
2-4 Bettzimmer
Anreise
Eigenanreise

Surfcamp Fuerteventura - Surfen in corralejo

Vom Glass Beach über Rocky Point und den berühmten North Shore bis nach El Cotillo und Esquinzo warten gut drei Dutzend verschiedene Wellen darauf, erkundet zu werden! Die Wellenqualität, das türkisfarbene warme Wasser und der spezielle Lifestyle der Insel sorgen für ein unvergessliches Surferlebnis. Das Ineika Surfhostel mit Swimmingpool liegt in Corralejo, dem Surfzentrum der Insel. Ob allein unterwegs, im Doppelpack, mit Familie oder eurer Clique, wir haben für jeden Platz! 

Facts

Land/Ort

Fuerteventura, Corralejo

Reisedauer

Keine fixen An- und Abreisetage

Season

Ganzjährig geöffnet


Leistungen inklusive

Kurs (optional)

Surfkurs für Anfänger, Intermediates und Fortgeschrittene, 4 oder 5h pro Tag an 5 Tagen/Woche praktischer und theoretischer Surfkurs inkl. Material (Surfboard und Wetsuit) und Videoanalyse
Surftaxi: 4h pro Tag an 6 Tagen die Woche Transport zum besten Spot des Tages

Verpflegung

Selbstverpflegung in voll ausgestatteter Küche; im Surfhostel Frühstück und jeden Freitag BBQ inkl. (Montag-Samstag); beim Surfkurs Beachsnack inkl.

Unterkunft

Je nach gebuchter Kategorie 2-4 Bettzimmer im Surfhostel mit Gemeinschaftsküche, Bad und WC oder 1-4 Personen Appartements

Anreise

Eigenanreise per Flugzeug zum Flughafen Puerto del Rosario, mit dem öffentlichen Bus nach Corralejo; Flughafentransfer möglich


Zusatzoptionen

Yoga: Vor Ort buchbar

+ 5,00 €

Massage

Mietwagen


What to bring

Krankenversicherungskarte & Auslandskrankenkarte

Reiseapotheke mit Desinfektionsspray,

Handtücher für den Strand, Badesachen, Langarm-Lycra

Sonnenhut, Sonnenbrille, Sonnencreme (mind. LSF 50)

Mückenschutz

Waschzeug, diecker Pulli

Regenjacke, Taschenlampe

Das Surfhostel und die Appartements befinden sich in Corralejo, welches sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Surfens auf Fuerteventura entwickelt hat. Die Unterkünfte liegen nur wenige Minuten vom Strand und Ortskern entfernt. Das Surfhostel verfügt über eine voll ausgestattete Gemeinschaftsküche, ein Gemeinschaftsbad sowie über einen Gemeinschaftsraum mit TV, DVD, CD, Wii Fit Konsole, Mp3 Boxen und Beamer. Entspannen könnt ihr im Swimmingpool und auf der Sonnenterrasse.

 

Unterkunft

Untergebracht werdet ihr im Surfhostel oder im eigenen Appartement. Die Unterbringung im Surfhostel erfolgt in 2-4 Bettzimmern. Gegen einen Aufpreis könnt ihr auch in 1-4 Personen-Appartements wohnen, die ca. 100m vom Camp entfernt sind. Ausgestattet sind sie mit Küche, Bad, 1-2 Schlafzimmern, TV, Wifi und Terrasse.

Lage

Stadt

Strand

100m

WC

Gemeinschafts-WC im Surfhostel, privates WC im Appartement

Dusche

Gemeinschaftsdusche im Surfhostel, private Dusche im Appartement

Wlan

Kostenlos

Strom

Vorhanden, 220V

Sportanlage

Wii Fit Konsole

Safe

Safe im Bungalow

Küche

Voll ausgestattet

Klimaanlage

Im Hotel

TV

Im Gemeinschaftsraum und in jedem Appartement

Bettwäsche

Vorhanden

Parkplatz

Vor der Unterkunft

Balkon/Terrasse

Terrasse


ESSEN

Im Surfhostel ist das Frühstück von Montag bis Samstag und ein BBQ am Freitag inbegriffen. Ansonsten könnt ihr euch über die Gemeinschaftsküche im Hostel oder die eigene Küche im Appartement selbst verpflegen. Beim Surfkurs ist der mittägliche Beachsnack inklusive.

Selbstverpflegung

Frühstück und 1x BBQ im Surfhostel inkl.

Beachsnack beim Surfkurs inkl.


Ort

Der bekannte Ort an der nördlichen Spitze der Insel ist das Epizentrum von Fuerteventura`s Surfszene und stellt aufgrund ebendieser Lage die perfekte Ausgangsposition für Surfaktivitäten jeder Könnensstufe dar. Corralejo verfügt über eine sehr gut ausgebaute touristische Infrastruktur, die keine Bedürfnisse unbefriedigt lässt. Unzählige Restaurants, Cafés, Bars und ein paar Discos lassen es euch an nichts fehlen. 

Stadtzentrum

900m

EC

400m

Supermarkt

400m

Restaurants

900m

Bars/Disco

900m

Surfshop

600m

Apotheke

In Corralejo (900m)

Arzt/Krankenhaus

Arzt in Corralejo (1km), Krankenhaus in Puerto del Rosario (34km)

Sehenswürdigkeiten

Corralejo Natural Park (10km), Lajares (13km), El Cotillo (22km), Mirador de Morro Velosa (50km), Oasis Park (Zoo) (80km), Jandia Natural Park (120km)

Teilnehmer können zwischen dem Surfkurs und dem Surftaxi wählen. Der Surfkurs gliedert sich in Anfänger-, Intermediate- und Fortgeschrittenen-Kurs. Die Kurse finden jeweils von Montag bis Samstag von ca.10.00 – 15.00 Uhr statt (abhängig von den optimalen Bedingungen), dauern pro Tag in etwa 4 oder 5 Stunden und beinhalten praktischen und theoretischen Surfunterricht. Material (Surfboard und Neoprenanzug), Beachtransfer und Videoanalyse sind inklusive. 

Alternativ kann das Surftaxi gebucht werden. Dieses erfolgt 4 -5h pro Tag an 6 Tagen/Woche.

Anfänger

Unser Basic-I-Kurs bringt euch schnell und sicher auf das Surfboard, um die Faszination des Surfens zu erleben. Unter professioneller Anleitung lernt ihr in kleinen Gruppen die Grundlagen und beherrscht nach einer Woche den Take-off (Aufstehbewegung) und das Surfen im Weißwasser. Lernziele des Basic-II-Kurses sind das Anstarten grüner (ungebrochener) Wellen, der Bottom-Turn (Wendemanöver) und das parallel Surfen zur Welle. Im Theoriepart erfahrt ihr alles über Sicherheit, Wellen, Wetter, Material. Eine intensive, individuelle Betreuung auf dem Wasser und eine Videoanalyse eurer ersten Wellenritte verwirklichen euren Traum vom Surfen.

Intermediate

Die erfahrenen Instruktoren trainieren euch direkt am Peak. So lernt ihr am schnellsten den Duck-Dive und neue Manöver wie z. B. den Backside-Turn oder Cutback. Die Lernziele werden speziell auf dein Surflevel abgestimmt. Der Theorieteil vertieft euer Surfwissen und behandelt darüber hinaus Themen wie Mentales Training, Surf-History, Reparaturanleitung. Unterstützt wird der Surfkurs durch die Videoanalyse und das Fotodiplom. Das Equipment steht auch außerhalb der vereinbarten Kurszeiten zur Verfügung.

Fortgeschrittene

Ziel des Surfkurses ist das kontrollierte Surfen in anspruchsvollen Reef- und Point-Breaks. Der Trainer und Spotspezialist ist ausgebildeter Rettungsschwimmer und vermittelt mit viel Spaß den schnellen Take-off, Railgrap oder einen Roundhouse-Move. Bewegungsstudien und Hilfe beim Wellenlesen sind Themen des Theorieunterrichts. Unterstützt wird der Surfkurs durch die Videoanalyse. Das Equipment steht auch außerhalb der vereinbarten Kurszeiten zur Verfügung.

Guiding

Mit dem Tourguide werden per 4WD die besten Surfspots im Norden von Fuerteventura gecheckt. Sowohl die Riffwellen am North-Shore, der BeachBreak an der Steilküste im Westen oder die kilometerlangen Sandstrände an der Ostküste – es ist für jeden etwas dabei. Viele Breaks sind nur per Jeep erreichbar und ohne Ortskenntnis unauffindbar. Das Surftaxis bringt euch Montag bis Samstag je 4-5 Std. pro Tag mit eurem Surfboard zu unserem Kursstrand und ihr erhaltet eine Einführung in die Charakteristik des Surfspots. Es ist weder ein Surfkurs (keine Theorie) noch ein Surfguiding!  Es ist ausschließlich für fortgeschrittene Surfer buchbar. Material ist nicht im Preis inkludiert, kann aber dazu gebucht werden. 

Material

Das Material ist beim Surfkurs inklusive, ihr erhaltet ein Surfboard und einen Neoprenanzug. Beim Intermediate- und Fortgeschrittenen-Kurs steht das Equipment auch außerhalb der Kurszeiten zur Verfügung. Natürlich könnt ihr euch ohne Kurs vor Ort gegen einen Aufpreis (70€ pro Woche) Material leihen. Der Boardpool umfasst folgende Bretter: 9`Longboard, 7`10 Malibu, 7´6 und 7´2 Mini Malibu, 6´8 Fish bis 5´10 Retro Fish, 5´10 bis 7´9 BusterBoards, BoogieBoards, Shorty, 3/2 Steamer Wetsuits, Fullsuits Surf Boots. NSP Boards & ALDER Wetsuits.

Sicherheit

Sicherheit wird GROSS geschrieben, alle Surflehrer haben neben der Ausbildung zum Surflehrer zusätzlich eine Ausbildung zum Beach-Lifeguard.

Team

Als erste Surfschule auf Fuerteventura, bietet das Camp seit 1994 Surfern aus aller Welt einen perfekten Setup mit zentraler Lage für deren Surf Trip. Sigi und sein Team führen unsere Teilnehmer täglich zu den besten Spots des Tages und sorgen dafür, dass ihr einen unvergesslichen Surftrip erlebt. 

Qualifizierung (DWV, ISA)

Unserer Surflehrer sind alle geprüfte Instructors der International Surfing Association und Rettungsschwimmer. Es sind max. 8 Schüler pro Lehrer. 

Die Anreise erfolgt in Eigenregie, gewöhnlich per Flugzeug: Der Zielflughafen ist Puerto del Rosario in Fuerte. Das Anreisedatum ist frei gestaltbar. Der Transfer vom Flughafen ins Camp erfolgt eigenständig per Bus für ca. 6€ (Surfboard-Transport ist möglich) oder mit dem Taxi für ca. 45€. Alternativ könnt ihr einen Flughafentransfer buchen, dies empfiehlt sich für späte Ankünfte, Personen mit Surfboards und Familien. Eine weitere günstige Alternative ist ein Mietwagen.

Busstation

am Puerto de Corralejo (500m)

Airport

Puerto del Rosario (33,8km)

Pickups

Airport-Transfer buchbar über folgende Seiten: de.holidayextras.com oder www.resorthoppa.de


Corralejo und die Umgebung bieten neben den zahlreichen Surfmöglichkeiten und feinsandigen Stränden, türkisfarbenem Wasser und abgelegenen Buchten auch eine Vielzahl an weiteren Aktivitäten: Wassersport (Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Kiten, Segeln, SUP, Jetski), Mountainbiken auf den Vulkanen, Quad- und Jeep- Touren, Beach-Volley, Yoga sowie vieles mehr. Die umliegenden kleinen Dörfer wie Lajares und Cotillo sind ein ruhiger Kontrast zum Surfer-Lifestyle in Corralejo. Ebenso finden das ganze Jahr über regelmäßig Märkte, Konzerte und Festivals statt. Die benachbarten Inseln Lobos und Lanzarote sind beliebte Ziele für Tagesausflüge.

Specials 

  • Yoga: Vor Ort buchbar, 5€/Session
  • Massage
  • Mietwagen

Unsere Pakete in der Übersicht

15% Frühjahrsrabatt

Bis 09.07.2016 anreisen und 15%sparen

Hier deinen Surftrip buchen

Buchungstabelle