Wavetours Blog

Wavetours-Teamrider 2017

/ , ,

Vom aktuellen Deutschen Meister bis hin zum 13-jährigen Ausnahmetalent. Von den Kanaren, über Barcelona, München, Portugal oder Ecuador: Wir stellen euch im Kurzporträt unsere Teamrider vor, die wir im September zur surfDM in St. Girons schicken. Wenn ihr zwischen dem 09. und 16. September die besten Deutschen Surfer beim Kampf um den Titel unterstützen wollt und das gemütliche Surfcampflair in St. Girons, Seignosse oder Moliets genießen wollt, schaut doch rein in unsere September Sessions.

Wavetours-Teamrider Arne Bergwinkl

Teamrider Arne Bergwinkl

Arne Bergwinkl ist der amtierende Deutsche Meister im Wellenreiten, Stammsurfer im Deutschen Nationalteam und seit Jahren eine feste Größe in unserem Wavetoursteam. Arne kam damals als Junior zu uns und verbringt seitdem fast jeden Sommer entweder in Seignosse oder zeitweise auch in Moliets, um die besten Wellen Frankreichs zu erwischen und sich auf seine QS Events vorzubereiten. Mittlerweile ist Arne zum dritten Mal Pate der Junior Surf Academy und schneit immer wieder zum surfen, quatschen und Tipps geben in die JSA rein.

Wavetours-Teamrider Marc Piwko

Teamrider Marc Piwko

Marc Piwko wurde vor 2 Jahren Deutscher Meister im Wellenreiten. Der gebürtige Ingolstädter, der den Großteil seines Lebens in der Nähe von Barcelona verbracht hat, konnte kurz nach seinem Überraschungsauftritt bei der surfDM 2015 vom Wavetours-Team aus Vieux Boucau mit Eiscreme gelockt werden und gehört seitdem als Teamrider zu uns. Marc ist ein begnadeter Freesurfer, den es dieses Jahr unter anderem schon nach Peru, Nicaragua und die Malediven verschlagen hat, um dort den besten Wellen hinterherzujagen. Zwischendurch freuen wir uns immer wieder über Besuche von Marc in St. Girons, bei denen er entweder das Lineup oder die Teamküche unsicher macht.

Wavetours-Teamriderin Lilly von Treuenfels

Teamriderin Lilly von Treuenfels

Lilly von Treuenfels ist die aktuelle Deutsche Meisterin der Juniorinnen, fester Bestandteil des Jugendnationalteams und seit einem Jahr Teil des Wavetours-Teams. Mit Südafrika, Costa Rica, Curacao, Lanzarote, Barbados und Cabreton (die Liste geht noch weiter) als ehemalige Wohnorte ist Lilly unter unseren Teamridern wahrscheinlich die größte Weltenbummlerin. Mittlerweile findet man sie im Sommer fest als Surfassistentin bei uns im Family Camp in St. Girons.

Wavetours-Teamriderin Valeska Schneider

Teamriderin Valeska Schneider

Valeska Schneider ist eine richtige Contestmaschine. Die gebürtige Starnbergerin, die erst vor 5 Jahren mit dem Surfen angefangen hat, durfte in diesem Jahr zum ersten Mal im Team Deutschland mitsurfen und hat vor allem unter den Deutschen Studierenden die Nase vorn. Nach ihrem adh-Open Doppelsieg 2016, surfte sie auch in diesem Jahr wieder ganz vorn mit und gewann die Open Women Klasse und wurde Zweite bei den Longboard Women. Valeska studiert derzeit in Australien an der Gold Coast und kann sich fast jederzeit über traumhafte Surfbedingungen freuen.

Wavetours-Teamrider Tim Elter

Teamrider Tim Elter

Tim Elter ist das jüngste Mitglied unseres Surfteams und amtierender Deutscher Meister bei den Grommets. Trotz seinen 13 Jahren ist Tim auf keinen Fall zu unterschätzen und mischt regelmäßig auch die älteren Jahrgänge beim Surfen auf. Geboren und aufgewachsen auf Fuerteventura, gilt Tim als das Deutsche Ausnahmetalent im Surfen. In diesem Sommer wird er zum ersten Mal in seinem Leben Zeit in einem Surfcamp verbringen und wir sind schon gespannt auf seine Meinung.

Wavetours-Teamrider Jakob Lilienweiss

Teamrider Jakob Lilienweiss

Jakob Lilienweiß ist seit diesem Sommer neu im Wavetours-Team. Gemeinsam mit Arne hat er diesen Sommer schon mehrere QS-Events gesurft und ist auch in unseren Camps ganz schön rumgekommen. Moliets, Carcans Plage und ab sofort auch St. Girons wurden von ihm gesurft und für mehr als gut befunden. Für die surfDM hat er sich Großes vorgenommen und wir drücken ihm die Daumen und hoffen, dass er die Vorbereitungszeit in St. Girons optimal nutzen kann.