Wavetours Blog

Wavetours-Jahresrückblick 2016

/ , ,

Wir blicken zurück auf ein bewegtes Jahr 2016. Es war ein Jahr voller Veränderungen und Herausforderungen – aber auch eines in dem wir als Team und vor allem als Wavetours-Familie noch enger zusammen gewachsen sind. Wir hoffen ihr habt die Saison mit uns genauso genossen, wie wir mit euch! Wenn ihr uns nächsten Sommer wieder in Frankreich besuchen wollt, denkt daran dass wir noch bis zum 31. Januar bis zu 20% Frühbucherrabatt und Goodiebags für unsere Frankreichcamps anbieten. Auch in dieser Offseason waren wir wieder fleißig und haben an einigen Neuerungen für euch gearbeitet. Im neuen Jahr könnt ihr euch freuen auf:

  • Den Umzug der Junior Surf Academy von Mimizan nach Moliets. Damit sind unsere Juniors im neuen Jahr noch näher am Geschehen und bereichern unsere Moliets-Family.
  • Unser Angebot für die Juniors vergrößern wir und bieten euch zwei neue Juniorcamps in Carcans Plage und Le Pin Sec
  • Neues Jahr, neue Ausrüstung: Bei Ocean & Earth haben wir für euch einen ganzen Schwung an neuen Boards und Wetsuits bestellt.
  • Das 24PLUS Camp bekommt im Sommer wieder einen eigenen Koch, nachdem es im letzten Jahr eine geteilte Küche in St. Girons gab.
  • Ausbau unserer Go Green or Go Home Kampagne: Auch in Seignosse und Bias sollen Wasserspender oder -filter installiert werden. Wir freuen uns auch, wenn ihr wiederverwendbare Trinkflaschen und auch Brotboxen mit ins Camp bringt, um uns zu helfen den Plastikmüll in unseren Camps so gering wie möglich zu halten!

Bevor wir ins neue Jahr starten, wollen wir nochmal unsere persönlichen Highlights aus 2016 hervorheben:

devices

Februar – Anfang des Jahres haben wir nicht nur unseren Homepage-Relaunch gefeiert sondern auch den Zusammenschluss mit unseren Freunden von First Surf / Wellenreitcamps. Aus einer freundschaftlichen Konkurrenz wurde eine starke Partnerschaft und das größte Surfreiseangebot, das Wavetours bisher hatte.

_DSC4107

Mai – Bei den diesjährigen ADH-Open konnte sich das Wavetours-Team wieder gut präsentieren. Neben Marc Piwko, der den 3. Platz bei den Open Men holte und Flo Trometer, der sich bei den Longboard Men den 1. Platz sichern konnte, hat sich auch der Rest unseres Teams stark gezeigt. Vor allem für Valeska Schneider, die den Doppelsieg bei den Open Women und Longboard Women für sich beanspruchen konnte, hat sich die weite Anreise aus Australien gelohnt.

_DSC5593

Juni – Zum dritten Mal in Folge durften wir Profisurfer Arne Bergwinkl (6-facher Deutscher Meister und Ripcurl Teamrider) wieder als Paten der Junior Surf Academy begrüßen.

28719018275_c6a6d3165d_o

Juni – Der französische Sommer ist in vollem Gange. Wenn ihr noch nach Urlaubsinspiration für 2017 sucht, empfehlen wir euch einen Blick hierauf zu werfen.

_MG_8172

Juli – Wir brachten unsere Nachhaltigkeitskampagne „Go Green or Go Home“ an den Start: Mit nachhaltigen Trinkflaschen und Wasserfiltern haben wir zunächst in St. Girons versucht, den Gebrauch von Einwegflaschen zu reduzieren. Weitere Camps folgen 2017! Auf Facebook haben wir außerdem eure besten Nachhaltigkeitsvorsätze gesammelt. Hier drei unserer Favoriten:

  1. „Pick 3“ – Nimm neben deinem eigenen Müll noch mindestens drei am Strand liegende Müllteile mit und wirf sie ordentlich weg. (kommentiert von Sven H.)
  2. Besorg dir kleine Stoffbeutel für deinen Obst- und Gemüseeinkauf, damit du im Laden keine Plastiktüten nehmen musst. (kommentiert von Cornelia F.)
  3. Druck nicht mehr jede geschäftliche E-Mail aus, sondern schreibe sie irgendwo im System, in Excel oder Word, auf. (kommentiert von Michaela B.)

mg_8589

Juli – Neu bei uns im Programm: Die exklusiven Surfvillen in Lourinhã, Portugal!

open-men-arne-bergwinkl

September – Bei der Surf DM räumt unser Wavetours-Team mächtig ab. Wir freuen uns für Arne Bergwinkl (Deutscher Meister Open Men), Lilly von Treuenfels (Deutsche Meisterin Juniorinnen), Valeska Schneider (Dritte Open Women, Dritte Longboard Women) und Marie Theres Ott (Zweite Longboard Women).

drivethru-2016-12-21-um-12-17-15

September – Neu bei uns im Programm: Das exklusive Surfcamp in Polhena, Sri Lanka.

wt3

Oktober – Nach dem Sommer fliegt unsere Frankreichcrew nach Portugal, um dort die Saison zu besprechen und das Programm für 2017 vorzubereiten. Nebenbei schleichen sie sich natürlich ab und zu in die Wellen und sehen atemberaubend aus in unseren Teamklamotten.

So viel zu unseren diesjährigen Wavetours-Highlights. Wir hoffen euer Jahr war ähnlich erquickend und dass ihr gut ins neue Jahr kommt. 

WIR FREUEN UNS AUF EIN WELLENREICHES 2017 MIT EUCH!