Wavetours Blog

Arne Bergwinkl – die Zukunft des deutschen Pro Surfens und Pate der Junior Surf Academy

/ , , , , ,

_DSC5559Arne Bergwinkl ist neuer Pate der Junior Surf Academy in Mimizan. Neben den europäischen Contests an denen er 2014 teilnimmt, wird er als Surfcoach in der Junior Surf Academy arbeiten. Arne wird deutlich zeigen, welches Level man beim Surfen erreichen kann und das auch die Schwerkraft kein Hindernis darstellt. Wer ihn je surfen gesehen hat weiß, dass er in Mimizan durch seine hohen Airs auffallen wird.

_DSC9390 V2Arne wurde von der blue 2014 hinter Nic von Rupp und noch vor Marlon Lipke auf Platz zwei im Power Ranking Ocean platziert. Die blue schreibt „…Er bringt ein nahezu komplettes Repertoire mit: Barrels, Frontside wie Backside, Speed wie kein anderer, präzise Turns, konstante Airs – wenn auch das Commitment für ein richtig dickes Ding manchmal noch fehlt.“

_DSC5067Arne wurde 1995 in Bolivien geboren und lebt seither in den Sommermonaten in Frankreich und im Winter in Ecuador. Er ist 1,73 m groß, wiegt 65 kg und steht goofy auf dem Surfboard. Neben dem Surfen interessiert sich Arne für Fitness, die ihn auch surftechnisch auf ein höheres Level bringt. Eine weitere Leidenschaft ist Golfen, um bei weniger wellenreichen Tagen auch einer Beschäftigung nachzugehen und sich mental auf neue Wettbewerbe _DSC5222vorzubereiten.

Arnes Homebreak ist Canoa in Ecuador. Seine favorisierte Welle ist dennoch in Frankreich. Er liebt dicke Barrels in La Gravière, die er mit seinem 5’10 x 18 x 2 1/8 rounded Pin Teil surft. Seine Vorbilder sind Dane Reynolds und John John Florence.

Im deutschen Surfzirkus tauchte Arne erstmals _DSC92742009 auf und holte sich direkt den deutschen U16 Titel. 2010 und 2011 folgten Titel bei den Junioren und 2012 ein zweiter Platz in der Open Class.

2013 hat Arne erstmals richtig angegriffen. Das Resultat:
1. Platz Local Pedernales Open Class
1. Platz National Canoa U18 (Ecuador)
1. Platz German Champs Open Class
_DSC56201. Platz German Champs Juniors

Außerdem surfte er die ASP Europe PRO Juniors Tour mit und erreichte in seinem ersten Jahr direkt Platz 42 von 151.

Arne wird aktuell von Billabong Clothes & Wetsuits, Planet Sports, Light Surfboards und Wavetours gesponsert. Wir wünschen Arne für 2014 eine erfolgreiche Saison und unseren _DSC7534Gästen in der Junior Surf Academy viel Erfolg beim Surfen. Arne wird euch die wichtigsten Insider Tipps geben und euer Surflevel pushen.

Mehr Informationen zur Junior Surf Academy findet ihr hier.
Alles weitere zu Arne findet ihr auf seiner Website www.arnebergwinkl.com und auf seiner Facebook Fanpage: Arne Bergwinkl.