ServiceLine: +49 (0)6151 - 30 83 90
Mo-Fr 10:00 – 12:30 und 13:30 – 17:00 Uhr | office@wavetours.com

Gruppenreisen

Egal ob Studienfahrt, Abireise, Klassenfahrt, Vereinsfahrt oder ein Surftrip mit 10 Freunden:
In unseren Surfcamps trifft jede Gruppe auf ihr geeignetes Umfeld. Wir erstellen jedem ein individuelles & attraktives Angebote.
Die Wavetours Surfcamps befinden sich entlang der französischen Atlantikküste und sind in Altersklassen unterteilt, so dass jede Gruppe im passenden Umfeld ihren Aufenthalt verbringt. Jedes Camp verfügt über Gemeinschaftsbereiche in denen ihr geschlossen zusammen kommen könnt.
Bei der Unterkunft habt ihr die Wahl zwischen Zeltcamps, Mobile Homes oder vollausgestatteten Bungalows.



  Wir erstellen Ihnen gerne auf Anfrage eine Individuelles Angebote. 

Mimizan Bias

Surfkurs:
In Mimizan Bias bieten wir Surfkurse für Anfänger, Intermediates und Fortgeschrittene. Alle Surfkurse basieren auf einem bewährten, methodisch aufbauenden Lernkonzept. Kurstage sind jeweils von Sonntag bis Donnerstag mit einem Kursumfang von ingesamt 10 Stunden, an 5 Tagen mit jeweils 2 Stunden Kurs.

 


Unterkunft:
Bias befindet sich in der Nähe von Mimizan-Plage an der französischen Atlantikküste. Hier stehen unsere komfortablen Ferienhäuser im romantischen Holzchalet-Stil. Im Obergeschoss mit Zugang zum Balkon befinden sich ein Schlafzimmer mit französischem Bett (1,40m Breite) und ein Zweibettzimmer (Bettenbreite 80 cm). Im Badezimmer laden Badewanne und Dusche zum Relaxen ein. Im Erdgeschoss der Ferienhäuser sind im Wohnbereich mit Bettcouch und Ausziehbett zwei weitere Schlafmöglichkeiten vorhanden. Von hier aus geht es auf die große Holzterrasse mit Gartenzugang, wo es sich auf zwei Sonnenliegen richtig schön entspannen lässt. Geschützt unter einer Markise warten Gartentisch und Stühle aufs Frühstück im Freien.
Zudem bietet das Camp einen Swimmingpool mit Sonnenterrasse und Liegen,  Sauna, Spielplatz, Tennisplatz, Slackline. Kletterpark in unmittelbarer Nähe, viele Ausflugsmöglichkeiten ...

Verpflegung:
Die offene Küche mit Essbereich ist für Selbstversorger ideal ausgestattet. Es besteht auch die Möglichkeit die Abendessen im angeschlossenen Restaurant gemeinsam zu genießen. Gerne nehmen wir das in eurer Angebot mit auf!




An- und Abreise:
Wir empfehlen die Anreise mit dem Pkw. Damit seid ihr im Surfurlaub unabhängig, schnell am Strand und könnt prima umliegende Ausflugsziele erreichen. An- und Abreisetag ist jeweils samstags. Gerne buchen wir auch einen eigenen Reisebus für euch.

Sonstiges:
Yoga und Massagen können dazu gebucht werden.


Seignosse

Surfkurs:
Unsere Surfkurse in Seignosse unterteilen sich in Anfänger-, Intermediate- und Fortgeschrittenenkurse. Alle Surfkurse folgen einem bewährten, methodisch aufbauenden Lernkonzept. Kurstage sind Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag. Es kann zwischen ei nem 10 Stunden Surfkurs oder 20 Stunden Surfkurs gewählt werden.



Unterkunft:
Durch die einmalige Lage unserer Bungalows direkt an der Düne können Strandurlaub und Wellenreitkurs optimal verbunden werden. Die Bungalows verfügen über Bad/Dusche/WC, einer voll ausgestatteten Küchenzeile mit 2er Gaskochstelle und einer Terrasse. Die Küche verfügt über einen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine und die Grundausstattung an Geschirr, Töpfen, Besteck etc. Zur weiteren Ausstattung gehören Tische, Stühle, Hocker und Schränke. Zudem bietet die Anlage 2 Swimmingpools, Kinderspielplatz, kostenloses WLAN, Tennisplatz, Multisportplätze, Slackstar, eigene Zugänge zum Meer...

Verpflegung:

Selbstverpflegungscamp. Einkaufsmöglichkeiten für den alltäglichen Bedarf sowie einige Surfshops, Cafes und Restaurants gibt es direkt an der Anlage. Für größere Einkäufe befinden sich diverse Supermäkte im Umkreis von 10 km. Für Gruppenreisen vor Juli und ab September, können wir euch auch hier eine Vollverpflegung anbieten.

An- und Abreise:
An- und Abreisetag ist samstags. Um flexibler vor Ort zu sein, für Ausflüge und größere Einkäufe empfehlen wir die Anreise mit dem PKW oder einem eigenen Reisebus den wir euch gerne organisieren,.
Bus: Es besteht die Möglichkeit mit dem Rip Curl Express, einem modernen Reisebus, ab 130€ für  Hin- und Rückfahrt aus Deutschland und der Schweiz in unser Camp anzureisen.

Sonstiges:
Yoga kann dazu gebucht werden. 

Surfkurs:
Ihr habt 20 Trainingsstunden in der Woche - optimal, um das Wichtigste aus Theorie und Praxis zu lernen und gleichzeitig genug freie Zeit, um Surfcamp und Umgebung zu erkunden. Die Surfkurse gibt´s für Anfänger, Intermediates und Fortgeschrittene. Material und Videoanalyse inklusivel. Kurstage sind jeweils von Sonntag bis Donnerstag.

Unterkunft im Zeltcamp:
Unser Surfcamp liegt auf dem 3-Sterne Campingplatz "Camping de la Plage", am Ortsrand von Mimizan-Plage, 400 Meter vom Strand entfernt. Das kleine, gemütliche Camp wurde von Surfern für Surfer eingerichtet: Steilwandzelte mit einer bequemen Stehhöhe von 2 Metern und einer Maximalbelegung von zwei Personen (Doppelluftmatratze oder 2 einzelne). Auf dem Campingplatz selbst befinden sich mehrere Toiletten- und Waschhäuschen, Grillplatz, ein Multi-Sportplatz, ein Beachvolleyballfeld, ein Internetcafé‚ sowie ein kleiner Supermarkt mit Bäckerei und ein Imbiss.

Verpflegung:
Während eures Aufenthaltes erhaltet ihr im Camp eine Vollverpflegung. Pro Woche gibt es sechs warme Abendessen mit 2-3 Gängen und acht Malausgiebiges Surfer- Frühstücksbuffet bei dem man sich leckere Lunchpakete für den Tag am Strand packen kann.
Außerdem ist pro Tag eine große Flasche Wasser pro Teilnehmer inklusive. Die Lebensmittel sind von ausgewählten Lieferanten mit entsprechender Qualität und werden von ausgebildeten Köchen für euch zubereitet.
Unsere Küche bereitet selbstverständlich auch gerne eine vegetarische Alternative zu und weiß auch andere gängigen Unverträglichkeiten zu meistern.

An- und Abreise:
Viele Wege führen nach Mimizan. Eine Möglichkeit ist die Anreise mit dem Rip Curl Express, einem modernen Reisebus, bringt euch ab 130€ (für Hin- und Rückfahrt) von Deutschland und der Schweiz aus direkt in unser Surfcamp nach Mimizan-Plage.Hinfahrt: Abfahrt freitags (meist nachmittags!), Ankunft samstags (meist morgens!)
Rückfahrt: Abfahrt samstags (meist nachmittags!), Ankunft sonntags (meist morgens!)
Gerne besorgen wir euch auch einen eigenen Bus, mit dem ihr vor Ort auch Ausflüge unternehmen könntet.

Sonstiges:
Langweilig wird´s sicher nicht. Für Unterhaltung abseits des Surf-Funs ist dennoch gesorgt: Bowleabend, Ausflug nach San Sebastian, DVD-Abende, Sunsetsurf. Außerdem gibts ein Gemeinschaftszelt mit TV/DVD/Video/Stereo. In Mimizan-Plage warten Bars und Clubs auf euch.


Moliets

Surfkurs:
20 Stunden pro Woche dreht sich alles um euren Lieblingssport: In Theorie und Praxis lernt ihr von lizensierten Coaches alles Wichtige übers Surfen, Wellen und Wind - inklusive Videoanalyse! Kurse gibt’s für alle Levels: Anfänger, Intermediates und Fortgeschrittene. Das Material wird gestellt.

 

 

Unterkunft im Zeltcamp:
Da kann die Sonne vom Himmel brennen, wie sie will: In unserem Surfcamp bleibt’s angenehm schattig. Es liegt nämlich in einem Pinienwald an der französischen Atlantikküste, nur 300-400 Meter vom Strand entfernt auf dem top ausgestatteten 3-Sterne-Campingplatz ‚Les Cigales‘ in Moliets.
Im Wavetours Surfcamp findet ihr alles, was das Surferherz begehrt: Komfortable Steilwandzelte mit einer Stehhöhe von satten 2 Metern und maximaler 2er Belegung. Ein Gemeinschaftszelt mit Video, DVD, TV und Stereo. Ein Kochzelt zur allgemeinen Nutzung, Kühlschränke mit kalten Getränken und eine Chill-Out-Area mit Hängematten.


Verpflegung:
Während eures Aufenthaltes erhaltet ihr im Camp eine Vollverpflegung. Pro Woche gibt es sechs warme Abendessen mit 2-3 Gängen und acht Malausgiebiges Surfer- Frühstücksbuffet bei dem man sich leckere Lunchpakete für den Tag am Strand packen kann.
Außerdem ist pro Tag eine große Flasche Wasser pro Teilnehmer inklusive. Die Lebensmittel sind von ausgewählten Lieferanten mit entsprechender Qualität und werden von ausgebildeten Köchen für euch zubereitet.
Unsere Küche bereitet selbstverständlich auch gerne eine vegetarische Alternative zu und weiß auch andere gängigen Unverträglichkeiten zu meistern.

An- und Abreise:
Per Flieger, Bahn, Pkw oder Bus. Die Busanreise könnt ihr direkt über uns buchen: Mit dem Rip Curl Express geht es aus Deutschland und der Schweiz direkt ins Camp. Gerne besorgen wir euch auch einen eigenen Bus, mit dem ihr vor Ort auch Ausflüge unternehmen könntet.

Sonstiges:
Yoga-Sessions, Bowleabend, Ausflug nach San Sebastian, Videoabende, Sunsetsurf - Langeweile hat in Moliets Camp-Verbot.

Mimizan Junior Surf Academy

Surfkurs:
20 Stunden a 60 Minuten Surfkurs pro Woche, die sich nur um Boards, Wind und Wellen drehen- ein Traum für surfbegeisterte Jugendliche. In der Wavetours Junior Surf Academy wird er wahr: Unsere intensiven Surfkurse gibt es für Anfänger, Intermediates und Fortgeschrittene. Der Unterricht folgt einem bewährten, methodisch aufbauenden Lernkonzept, das Theorie und Praxis vereint.


 

Unterkunft:
Komfortable 4-Personen-Zelte bieten viel Platz und Ruhe, wenn du abends ausgepowert auf die Matte fällst. Du bist gar nicht müde? Dann wirf doch mal einen Blick in das gemütliche Gemeinschaftszelt mit Video, DVD, TV und Stereo vielleicht lernst du ja nette Leute kennen? Du kannst dir auch einen kalten Softdrink aus dem Kühlschrank nehmen und die Chill-Out-Area mit Hängematten, Kicker, Longboards und Slacklines ansteuern.

Verpflegung:
Während eures Aufenthaltes erhaltet ihr im Camp eine Vollverpflegung. Pro Woche gibt es sechs warme Abendessen mit 2-3 Gängen und acht Malausgiebiges Surfer- Frühstücksbuffet bei dem man sich leckere Lunchpakete für den Tag am Strand packen kann.
Außerdem ist pro Tag eine große Flasche Wasser pro Teilnehmer inklusive. Die Lebensmittel sind von ausgewählten Lieferanten mit entsprechender Qualität und werden von ausgebildeten Köchen für euch zubereitet.
Unsere Küche bereitet selbstverständlich auch gerne eine vegetarische Alternative zu und weiß auch andere gängigen Unverträglichkeiten zu meistern.

An- und Abreise:
Viele Wege führen nach Mimizan. Eine Möglichkeit ist die Anreise mit dem Rip Curl Express, einem modernen Reisebus, bringt euch ab 130€ (für Hin- und Rückfahrt) von Deutschland und der Schweiz aus direkt in unser Surfcamp nach Mimizan-Plage.Hinfahrt: Abfahrt freitags (meist nachmittags!), Ankunft samstags (meist morgens!).
Rückfahrt: Abfahrt samstags (meist nachmittags!), Ankunft sonntags (meist morgens!)
Gerne besorgen wir euch auch einen eigenen Bus, mit dem ihr vor Ort auch Ausflüge unternehmen könntet.

Sonstiges:
Neben dem Surfen stehen abwechslungsreiche Sportangebote wie Volleyball, Basketball, Bouldern, Strandolympiaden oder Skaten auf dem Programm. Abends runden altersgemäße Veranstaltungen wie Disco- oder Chillabende, Shoppingausflüge, der Grill-Abend oder Gitarren-Sessions den Surftag ab. Die Teilnahme am Aktivprogramm ist freiwillig, für jeden ist garantiert etwas dabei!