Wavetours Blog

TheCaliCamp #2

/ ,

flaggeAm Samstag den 4. Mai sind bei unserem Partner in Kalifornien die ersten drei Gäste angekommen. Dave Cinquini – unser Boss vor Ort – hatte seinen Pick-up-Service in San Diego und Riley O’Rorke kurvte nach Los Angeles. Drei junge Mädels aus Zürich, München und Frankfurt waren im Camp in San Clemente und machten erste Surf-Erfahrungen in Kaliforniens Wellen.
Das Wetter war am Montag ungewohnt schlecht – aber schlecht bedeutet in Kalifornien immer noch mehr Sonne, als wir aktuell hier haben. Bereits einen Tag später gab es wieder einen strahlend blauen Himmel und perfekte Anfängerbedinungen direkt am Pier.

Zur Freude der Gäste haben die Jungs in Kalifornien das Hotel gewechselt und sind nun stolz einen höheren Standart anbieten zu können. Das Harbor Inn war mit Pool, schöneren Zimmern und besseren Reviews von Beginn an persönlicher Favorit von Dave. Die Gäste sind in 5 Minuten zu Fuss am Strand, gleich nebenan befinden sich  Einkaufsmöglichkeiten, mehrere Restaurants, ein cooler Surfshop und etwa 15 Minuten zu Fuss gibt es eine Einkaufsmall.

Schaut euch die ersten Camp-Bilder an.

Wir denken: Kalifornien hält was es verspricht. Mehr Infos gibt es hier.