Wavetours Blog

TheCaliCamp #1

/ , , ,

flaggeUm unser Angebot für Surfcamps weltweit zu komplettieren, haben wir eine Kooperation mit Dave und den Jungs von TheCaliCamp ins Leben gerufen.
Kalifornien war und ist für jeden von uns ein Traumsurfziel mit historischem Hintergrund. Amerikanisches Surfen hat unseren Sport wesentlich geprägt und zu dem gemacht, was es für viele von uns bedeutet: Lebensgefühl, Kick, Erfolgserlebnis, Angst, Fun, körperliche Anstrengung – aber auch Profi-Sport, Sport-Ikonen, millionenschwere Surfindustrie und Massensport für Randgruppen weltweit. Kalifornien gehört definitiv seit den 60igern und dem Beach Party Film „Gidget“ zu einem der Surfmekkas, die jeder einmal besuchen sollte. Neben weltberühmten Spots wie Mavericks im Norden um San Francisco, bietet Kalifornien an der gesamten Westküste hervorragende Spots, die am Highway Number One entlang aufgereiht liegen. San Clemente ist hierbei von enormer Bedeutung. Nicht nur weil weltklasse Shaper wie Matt Biolos seine …lost Surfboards shaped, sondern eben auch durch die Spots um Trestles oder die Beachbreaks um San Diego. Mit Kalifornien verbindet jeder etwas anderes. Seerobben, Kelp, Baywatch, Pam, Mitch Buchannon, Hollywood und jede Menge High-Performance-Surfen sowie 100% Surf-Flair, wohin man schaut.
Und genau hier kommt der California Local Dave mit seinem Schweizer Kollegen Daniel auf die Idee ein Surfcamp ins Leben zu rufen. Ein Camp für Anfänger und Fortgeschrittene. Hier wohnt man direkt am Strand in einem klassischen amerikanischen Hotel mit Blick aufs Meer in der Nähe zu den historischen Eisenbahntrassen des Surf-Liners. Wie man es aus Bali kennt, bieten die Jungs Surfkurse oder 2 mal täglich Guiding zu den besten Spots der Gegend an. Dave hat jahrelang bei unserem Partner auf Bali gearbeitet und weiss somit bestens bescheid, wenn es darum geht, Surfer in ihrer leider meist begrenzten Urlaubszeit zufrieden zu stellen. Neben täglichem Surfguiding hat man hier die Möglichkeit, seinen Surftrip durch weitere Highlights auszuschmücken. In regelmäßigen Abständen geben sich hier sämtliche Rock und Pop Künstler die Klinke in die Hand. Außerdem besteht die Möglichkeit einen Surftrip in eine meist längere Rundreise zu integrieren. Höhepunkt eines Trips könnte auch der Besuch der US Open in Huntigton oder sogar der ASP-Stop in Trestles sein.

Hier die aktuellen Highlights kombinierbar mit eurer Reise:

May 06-19 – Opening Week
June 21-23 – Electric Daisy Carnival (EDC)
July 20.-28 – U.S Open of Surfing presented by Vans
July 12-15 – Lightning In a Bottle
August 05-10 – Tip to Tip (San Diego to San Francisco Surfari)
September 15-21 – Hurley Pro Trestles (World Tour Event) ASP World Tour event #7
Oktober 08-15 – The Pro Photo-Shooting

Jeder der hier Surfluft geschnuppert hat, wird begeistert zurückkommen und gedanklich Tag für Tag glassy California Waves zerschlitzen. California-Dreaming für Jedermann ist das Motto im CaliCamp.

Wir werden berichten, wenn die ersten zurückkommen.
Bis dahin checkt die Seite oder genießt die Impressionen im ersten TheCaliCamp Videobeitrag: