Wavetours Blog

Nur Uschis im Lineup

/ , , ,

Penis Tesch

Nach dem Final gestern sind alle zufrieden. Die Stimmung ist deshalb gelöst und glücklich. Den zusehenden Studenten am Strand ist von den Finalisten am Dienstagnachmittag eine Hammershow geboten worden und vor allem die Final Heats der Männer in den Klassen Open und Longboard, die wegen der hohen Tide nah an der Wasserkante mit viel Action im Shorebreak stattgefunden haben, sorgen für Applaus und zum Teil Standing Ovations. Beim Sonnenuntergang im Rudel schlägt die wilde Nacht von Dienstag dann endlich zu. Anstatt die Finals gebührend zu feiern sind alle, Eventbesucher und Contestteilnehmer in der Belambra Anlage … sagen wir mal, rechtschaffen erschöpft. Und anstatt es noch mal krachen zu lassen verbummeln alle den Abend. Zusammen kochen, Musik machen, Shirts batiken mit dem aus Chile stammenden Head of Design des Kölner Indie Surfwear Labels Sick of Winter oder einfach ein bisschen Quatschen – halt den Tag in Ruhe und bester tiefenentspannter Surfermanier Revue passieren lassen.

FünBash

 

ValeEine Verschnaufpause ist auch bitter nötig, denn heute, am Mittwoch, heißt es bei kleinen Funwellenund heißen Temperaturen: Auf zum Surfers Mag Fün Bash am Strand! Nach so viel Ernst ist Zeit für Spass. Der Fün Bash ist ein offener Contest, bei dem jeder mitsurfen darf, solange er ein Team hat. Das Rezept geht auf, denn fünf Freunde, bescheuerte Kostüme und eine Prise Wahnsinn ergeben einen ziemlich tasty Nachmittag. Checkt die Fotos bei Facebook– dafür gibt’s wirklich keine Worte. Respekt für adh-Open Final Fahrerin Vale – das Mädchen hat Eier und Attitude. Aus der Boardrange von PT Surfboards, die die Bretter für den Fün Bash mitgebracht haben, wählt sie ein ganz besonderes Brett. Aber seht selbst!

FünBash2

Fün Bash1
Abends spielen als Highlight in der Eventlocation Belambra die berühmt-berüchtigten Bluefunkt! Es gibt entlang der gesamten französischen Atlantikküste keinen einzigen deutschen Surfer, der Bluefunkt noch nicht live gesehen hätte und außerdem auf jeden Fall die ein oder andere seeeeehr persönliche Geschichte in petto hat, die nur im Dunkeln und ohne Namen flüsternd in vertrauter Runde im Schatten des VW-Busses weitererzählt werden. Der Abend ist ein rauschendes Fest!

Blue Funkt